ZDF

Bis zu zehn Millionen Fußballfans sahen Erzgebirge Aue – Bayern München live im ZDF / Auch Zusammenfassung der DFB-Pokalspiele zuschauerstark

    Mainz (ots) - Die acht Mittwochsspiele in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals waren am 26. Oktober 2005 bei den Fernsehzuschauern top-gesetzt. 8,50 Millionen Fußballfans sahen im ZDF das Live-Spiel zwischen dem Zweitligisten Erzgebirge Aue und Titelverteidiger Bayern München. In der Spitze verfolgten nach 22.00 Uhr sogar 10,11 Millionen Zuschauer den mühsamen 1:0-Arbeitssieg des deutschen Rekordmeister bei den kampfstarken Gastgebern. Mit einem Marktanteil von 26,8 Prozent verfolgte jeder vierte Fernsehzuschauer, wie der Bundesliga- Spitzenreiter sicherstellte, in dieser Saison weiter erfolgreich auf den drei Hochzeiten Champions League, Bundesliga und DFB-Pokal tanzen zu können.

Und auch im Anschluss an das Live-Spiel standen die restlichen sieben Mittwochsbegegnungen im Interesse der Zuschauer ganz oben. Bis 23.30 Uhr sahen im Schnitt 5,94 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 28,4 Prozent) die Zusammenfassungen der Pokalpartien.

Die Auslosung des Achtelfinales des DFB-Pokals findet am Samstag, 29. Oktober 2005, ab 22.30 Uhr live im "aktuellen sportstudio" des ZDF statt. Zu Gast dann der Assistenztrainer der deutschen Fußball- Nationalmannschaft, Joachim Löw, und die Torhüterin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen, Silke Rottenberg.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: