PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

19.05.2011 – 13:50

ZDF

"zdf@bauhaus" mit Jo Schück: Musik direkt und unverstärkt aus Dessau
Neue Konzertreihe in ZDFkultur mit Premierengast Gentleman

Mainz (ots)

Moderator Jo Schück präsentiert am Samstag, 21. Mai 2011, 21.00 Uhr, zum ersten Mal die neue Konzertreihe "zdf@bauhaus" in ZDFkultur und begrüßt als Premierengast den Reggae-Musiker Gentleman. Er kommt nicht aus Kingston, sondern aus Köln und gilt als der einzige deutschsprachige Reggaemusiker, der auch in Jamaika anerkannt wird. Mit seiner Musik ist Gentleman in ganz Europa erfolgreich und gibt sogar Konzerte in den USA und in Afrika.

Mit der Konzertreihe "zdf@bauhaus" bietet ZDFkultur jungen Musikern die Möglichkeit, ihre Musik unverfälscht und ohne technische Hilfsmittel auf historischer Bühne vor einem kleinen Publikum zu präsentieren. Für solches Streben nach Klarheit, nach Rückbesinnung auf die pure menschliche Gestaltungskraft, steht sinnbildhaft auch heute noch das legendäre Bauhaus.

Mit Musikern wie Gentleman, die zurück zu den Ursprüngen des Roots-Reggae kehren, oder jungen ambitionierten Songwritern wie Milow, steht bei "zdf@bauhaus" vor allem die menschliche Komponente in der heutigen digital geprägten Musik im Vordergrund.

Moderator Jo Schück, Reporter und Redakteur in der Politikredaktion des ZDF und Moderator diverser crossmedialer Formate wie "WahlimWeb", "Login" oder Infolympia", präsentiert neben Nina Sonnenberg, Lukas Koch und Rainer Maria Jilg auch den "Marker" in ZDFkultur.

Die Konzertreihe "zdf@bauhaus" geht auf eine Initiative des Intendanten des Kurt-Weill-Festes, Michael Kaufmann, zurück und ist ein Kooperationsprojekt des Mainzer Senders mit der Stiftung Bauhaus Dessau.

Am Samstag, 28. Mai, folgt um 21.10 Uhr Milow. Weitere Konzerte wurden bereits mit Interpreten wie Bosse, Patrice, Silly, Jupiter Jones und weiteren Künstlern aufgezeichnet. Sie sind ab Spätsommer im Programm.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdf@bauhaus

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell