ZDF

Zweite Staffel der erfolgreichen ZDF-Serie"Doktor Martin" entsteht in Ostfriesland /

    Mainz (ots) - Vom 3. Juni bis November 2008 werden in Neuharlingersiel und Umgebung acht neue Folgen der erfolgreichen ZDF-Serie "Doktor Martin" gedreht.

    Anfang Mai wurde Axel Milberg mit dem Bayerischen Fernsehpreis für seine schauspielerische Leistung in der ZDF-Serie geehrt. Jetzt schlüpft er erneut in die Rolle des kauzigen Mediziners Doktor Martin Hellling, den eine plötzlich auftretende Blutphobie dazu zwang, seine Existenz als gefeierter Gefäßchirurg in Berlin aufzugeben. Jetzt praktiziert er in einem Küstenstädtchen in Ostfriesland und handelt sich dort mit seinem ausgeprägten Mangel an zwischenmenschlicher Kompetenz immer wieder Schwierigkeiten ein. Die eigenwilligen Dorfbewohner fühlen sich oft mit ihren Zipperlein nicht ernst genommen und nehmen seine fachlichen Qualitäten erst in zweiter Linie wahr.

    Dass Doktor Martin konsequent vermeidet, Gefühle zu zeigen, führt nicht nur bei seinen Patienten zu Missverständnissen und Ratlosigkeit: Auch bei der Kontaktaufnahme mit dem anderen Geschlecht benimmt er sich unbeholfen wie eh und je. Mit der attraktiven Lehrerin Thea Sonnabend (Margrit Sartorius) verbindet ihn eine weiterhin unerfüllte Zuneigung. Seit ihrem verunglückten Kuss haben die Beiden kein Wort mehr miteinander gesprochen und es ist Thea nicht zu verdenken, dass sie langsam die Geduld mit dem hölzernen Helling verliert. Außerdem hat sich Melanie spontan auf eine längere Reise begeben, und so muss sich Doktor Martin auch noch auf Paula (Nora Binder), die neue Sprechstundenhilfe, einstellen.

    Unter der Regie von Claudia Garde (Fo. 1-3, 6-8) und Zoltan Spirandelli (Fo. 4, 5) spielen neben Axel Milberg, Margit Sartorius (Thea Sonnabend), Nora Binder (Paula), Ellen Schwiers (Tante Alma), Hans-Martin Stier, Florian David Fitz und viele andere. Die Bücher schrieb Anna Dokoupilova nach Vorlagen von Dominic Minghella. Es produziert die Phoenix Film Karlheinz Brunnemann GmbH & Co. Produktions KG, Berlin. Die ZDF-Redaktion hat Axel Laustroer. Ein Sendetermin im ZDF steht noch nicht fest.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: