Ford-Werke GmbH

Neue Diversity-Managerin bei Ford

Köln (ots) - Mit Wirkung zum 1. November 2010 hat Brigitte Kasztan (51) die Position der Diversity Managerin Ford Europa übernommen. Sie folgt auf Andrea Puschmann, die nach zweieinhalb Jahren im Diversity Office als Personalleiterin in die Fahrzeugfertigung Köln-Niehl wechselt.

Ebenso wie ihre Vorgängerin wird Brigitte Kasztan auch die Diversity-Geschicke in Deutschland leiten. Unterstützt wird sie dabei von einem Team aus zwei Mitarbeiterinnen. Seit 1991 ist Brigitte Kasztan für Ford Deutschland und Ford Europa in verschiedenen Positionen im Bereich Personal tätig. Zuletzt verantwortete sie die Personalangelegenheiten bei dem in Köln ansässigen Joint Venture Getrag Ford Transmissions sowie bei der Ford Bank.

Brigitte Kasztan war 1996 eine der Begründerinnen des deutschen Diversity Councils und hat das Thema auch über ihre verschiedenen beruflichen Stationen hinweg nicht aus den Augen verloren. Sie studierte Slawistik, Romanistik und Betriebswirtschaftslehre in Köln.

Brigitte Kasztan ist am 28. Juni 1959 geboren, verheiratet und lebt in Frechen-Königsdorf.

Fotos können kostenlos heruntergeladen werden unter: http://presse.fordmedia.eu/2010/11/09/index.html

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:


Ute Mundolf, Telefon: 0221/90-17504, E-Mail: umundolf@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: