Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Die ostafrikanische Bevölkerungsgruppe der Massai kämpft um die Rechte ihres Namens

Hamburg (ots) - Der Name Massai ist eine der wertvollsten Marken weltweit. Wie NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND in seiner Dezember-Ausgabe berichtet, schmücken sich mehr als 80 Artikel mit dem Namen des nomadischen Volks aus Afrika. Produkte wie Autos, Kleider und Schmuck, deren Gesamtwert Milliarden beziffern soll, tragen den traditionsreichen Stammesnamen.

"Dessen Angehörige wurden allerdings nie gefragt", so Isaac ole Tialolo, Sprecher der Initiative für Schutz und Urheberrechte der Massai. Er spricht im Namen aller Stämme der mehr als drei Millionen Massai in Kenia und Tansania. "Wir wollen unser Erbe, unser Image und das Recht an unserem Namen schützen."

Pressekontakt:

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Maike Pelikan
Kommunikation
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 3703 - 2157
E-Mail: pelikan.maike@guj.de
Internet: www.nationalgeographic.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Das könnte Sie auch interessieren: