ARD Das Erste

Das Erste: "Verbotene Liebe": Gastrolle für Moderatorin Miriam Pielhau

München (ots) - Attraktiver Besuch bei der ARD-Daily "Verbotene Liebe": Moderatorin Miriam Pielhau übernimmt eine Gastrolle in der Glamour Soap und spielt die Society-Reporterin Carolin Traut. Die mit allen Wassern gewaschene Adels-Expertin und Kennerin der Düsseldorferin High Society hat sich mit Helena von Lahnstein (Renée Weibel) zum Interview im Bistro "Schneiders" verabredet. Ihr Ziel ist es, die Geheimnisse der oberen Zehntausend aufzudecken. Und sie bekommt ihre Story, denn Helena hat sich vorgenommen, mit den Gerüchten um ihre Fahrerflucht aufzuräumen. Doch als Nicola von Lahnstein (Verena Bonato) von dem Interview erfährt und Helena vor laufenden Kameras mit Vorwürfen überschüttet, kommt es zum Eklat. Miriam Pielhau ist voraussichtlich am 7. Oktober 2011 in Folge 3937 der "Verbotenen Liebe" zu sehen.

Miriam Pielhau wurde 1998 als Moderatorin der Livesendung "NBC GIGA" auf NBC Europe bekannt und erhielt im Februar 2001 für ihre Arbeit den Grimme Online Award. Anschließend moderierte sie das Boulevardmagazin "taff" und übernahm die Moderation des Morgenmagazins "Weck Up". Parallel war die gebürtige Heidelbergerin lange Zeit beim Radiosender 1LIVE zu hören. 2010 moderierte sie die "Goldene Henne". Außerdem spielte das 36-jährige Multitalent in verschiedenen Fernsehserien und Filmen wie "Hausmeister Krause" oder "Der letzte Bissen". 2009 schrieb sie den Roman "Fremdkörper", in dem sie ihren persönlichen Kampf gegen Krebs beschreibt. Aktuell arbeitet die Wahl-Berlinerin an einem zweiten Buchprojekt und ist als Moderatorin in "Ein Wochenende mit ..." (rbb) und als Gastgeberin in "Freundinnen" (sixx) zu sehen.

"Verbotene Liebe", montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten Im Internet: www.daserste.de/liebe

Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
Ulrike M. Schlie, Pressebüro "Verbotene Liebe", c/o Picture Puzzle
Medien,
Tel. 0221/5000-3912, E-Mail: vl-presse@picturepuzzlemedien.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: