PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH mehr verpassen.

28.08.2018 – 12:35

DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH

Employer Branding Hotspot auf Zukunft Personal Europe: 13x Programm - mit Gin & Tonic Sundowner

Köln/Berlin (ots)

   - DEBA ist offizieller Kooperationspartner der #ZPEurope18
   - Die Beratung organisiert Employer Branding Hotspot im Future of 
     Work Village
   - Am Hotspot teilen Unternehmen und Experten ihr Projekt-Do-how
   - Die Employer Branding Community ist zum Gin & Tonic Sundowner 
     eingeladen 

DEBA organisiert Hotspot für die Employer Branding Community

Wie arbeiten wir morgen? Diese Frage steht im Mittelpunkt im Bereich Future of Work-Village, Halle 2.1. Auch die DEBA lässt neue Arbeitswelten erlebbar werden.

Am Employer Branding Hotspot an Stand W.26-1 trifft der Besucher neben innovativen Praxisfällen, präsentiert in agiler Arbeitsatmosphäre, auch auf Raum für Entspannung im Lounge Bereich. Auf Augenhöhe. Spannend, aber ganz entspannt kann sich die Community vernetzen.

Am Ende jedes Konferenztages präsentiert DEBA ein Gin & Tonic Tasting als besonderes Happy:ning. DEBA bringt den It-Drink Gin & Tonic zusammen mit Lars Larsen, Barkeeper der Berliner G+T Bar völlig neu auf den Tisch - befreit von traditionellen Rezepten und frei von Langeweile. Dafür voller Inspirationen rund um Employer Brand Experience.

Weitere Informationen zur Programmplanung am Stand unter www.f-o-w.com.

DEBA gestaltet DIY-Sessions im Rahmen des offiziellen Messeprogramms

Eine Plattform bieten und aktiv Wissen teilen sind wesentliche Eckpunkte der DEBA-Partnerschaft mit der Zukunft Personal Europe. In Zusammenarbeit mit Unternehmen wie AXA Deutschland, Helvetia Versicherungen liefert DEBA exklusive Blicke hinter die Kulissen der Arbeitgebermarkenmacher aus der Praxis.

Auch DEBA selbst öffnet ihren Werkzeugkoffer und lädt ein ins Employer Brand Strategy Lab und in den Zusammenhang von Employer Branding & Agile Leadership.

Weitere Informationen zu den interaktiven Formaten unter http://ots.de/T8WWDq.

Über Zukunft Personal Europe

Agilität, Digitalisierung, Innovation - Begriffe, die die Geschäfts- und Arbeitswelt umtreiben. Die Folge daraus ist ein ständiges Adaptieren an neue Bedingungen, die Entstehung neuer Formen der Zusammenarbeit und nicht zuletzt die Kooperation zwischen Roboter, künstlicher Intelligenz und dem Menschen. Kurzum: Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt befinden sich in einem kontinuierlichen "Beta-Status", in dem Produkte, Denk- und Arbeitsweisen getestet, angepasst, verworfen und revolutioniert werden.

Die Zukunft Personal Europe, als Impulsgeber rund um die Welt der Arbeit, gibt daher unter dem Motto "work:olution - succeed in permanent beta" mit über 770 Ausstellern und mehr als 450 hochkarätigen Speakern, praktische Handlungsoptionen zur positiven Gestaltung des Wandels.

Das führende ExpoEvent ist dabei Trendsetter und stellt gemeinsam mit ihren Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft die Frage in den Mittelpunkt, wie HR und Führungskräfte sicherstellen können, dass alle Beteiligten von der digitalen Transformation profitieren.

Über DEBA GmbH

Wenn es um Arbeitgebermarke geht, ist DEBA eine Instanz. Seit 2006 setzt die Berliner Beratung mit angeschlossener Akademie die Maßstäbe im Employer Branding. DEBA berät auf dem Weg zur Arbeitgebermarke, bildet gemeinsam mit TU München und WU Wien Employer Brand Manager/innen aus und organisiert die vielleicht größte Employer Branding Community der DACH-Region.

Mit spring Messe Management verbindet DEBA eine enge Partnerschaft: Im Mai wurde gemeinsam die Konferenzreihe Employer Brand Experiene (EBX) in Hamburg eingeführt. Die nächsten Termine sind: 13./14.11. in Wien, 07./08.05. in Hamburg.

Vor diesem Hintergrund fiel die strategische Entscheidung, bei der Zukunft Personal Europe offiziell als Kooperationspartner aufzutreten und auch diese Branchenplattform zu nutzen, um mit der thematischen Expertise rund um Employer Branding inspirierende Akzente im Bereich Future of Work zu setzen.

#arbeitgebermarke #employerbranding #recruiting #personalmarketing #arbeitgeberattraktivität #ZPEurope18

Kontakt für Medien:

Petra Fellmann, Leiterin Marketing
fellmann@employerbranding.org
T: +49-30 700 159 770

Original-Content von: DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH
Weitere Storys: DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH