Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

23.08.2005 – 17:45

PHOENIX

PHOENIX-Sonderservice bei Berliner Runde der Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten
Gebärdensprachdolmetscher übersetzen live
PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS für Donnerstag, 25. August 2005, 20.15 Uhr

    Bonn (ots)

PHOENIX überträgt am Donnerstag die „Berliner Runde“ mit den Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl ab 20.15 Uhr parallel zum ZDF. Als besonderen Service vor allem für hörbehinderte und gehörlose Zuschauer wird der Ereignis- und Dokumentationskanal die Sendung von Gebärdensprachdolmetschern übersetzen lassen. In der „Berliner Runde“ diskutieren Ange-la Merkel (CDU-Vorsitzende), Franz Müntefering (SPD-Vorsitzender), Edmund Stoiber (CSU-Vorsitzender), Guido Westerwelle (FDP- Vorsitzender) und Joschka Fischer (Spitzenkandidat Bündnis 90/Die Grünen) mit Thomas Bellut und Nikolaus Brender. In der anschließenden „Berliner PHOENIX Runde“ um 21.45 Uhr diskutiert Anke Plättner mit den Journalisten Hugo Müller-Vogg und Richard Meng.

Kontakt:

Ingo Firley
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung