PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

23.08.2005 – 13:26

PHOENIX

PROGRAMMHINWEIS Mittwoch, 24. August 2005, 21 Uhr Berliner PHOENIX Runde Wahl ‘05 – Entscheidung im Osten?

    Bonn    Bonn (ots)

Nachdem die CDU/ CSU die Bundestagswahl 2002 vor allem in den neuen Bundesländern verloren hat, haben die Parteien nun den Osten als Schlachtfeld entdeckt. „Ich akzeptiere nicht, dass der Osten bestimmt, wer in Deutschland Kanzler wird“, hatte Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) auf einer Wahlkampfveranstaltung Anfang des Monats gesagt und löste damit eine Welle der Empörung aus. Taktik, um mit Wählerstimmen aus dem Westen die aus dem Osten auszustechen? Gregor Gysi und Oskar Lafontaine setzen mit ihrer Linkspartei.PDS auf Versprechungen an die Wähler in den neuen Bundesländer.

    Wie entscheidend sind die Stimmen aus dem Osten eigentlich? Wie groß ist der Unterschied zwischen Ost und West 15 Jahre nach der Wiedervereinigung eigentlich noch?

    Anke Plättner diskutiert in der Berliner PHOENIX-Runde mit Wolfgang Böhmer ( CDU, Ministerpräsident Sachsen-Anhalt), Helmut Holter (PDS, Arbeitsminister Mecklenburg-Vorpommern) und die beiden Politikwissenschaftler Prof. Eckhard Jesse (TU Chemnitz) und Prof. Klaus Schröder (FU Berlin).

Wiederholung um 0 Uhr, im Nachtprogramm und  Donnerstag, 25, August, 9.15 Uhr

Kontakt:

Regina Breetzke
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
Email: regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell