3sat

"Eigentlich müssten Frauen alles entscheiden"
Die neue Ausgabe des "3sat TV- & Kulturmagazins" für die Monate Januar bis März 2014 ist ab 20. Dezember im Handel erhältlich

Mainz (ots) - "Eigentlich müssten Frauen alles entscheiden", findet Volker Schlöndorff. Der Regisseur, der am 31. März seinen 75. Geburtstag feiert, hat "eine feminine Seite", wie er selbst sagt: "Ich kann mich bei allen Inszenierungen meist leichter in die Frauenrollen versetzen als in die Männerrollen." Mit "Kulturzeit"-Moderatorin Cécile Schortmann spricht Schlöndorff über sein Lebenswerk, über Film und Politik - und darüber, warum "am Set jeder Regisseur ein kleiner König" ist und er auch privat immer Regie führen muss.

Das Titelthema des "3sat TV- & Kulturmagazins" ist der Erste Weltkrieg, dessen Ausbruch sich 2014 zum 100. Mal jährt. 3sat blickt in der Themenwoche "Europa am Abgrund" ab dem 18. Januar auf den Krieg, vor allem aber auf die Jahre vor der Katastrophe. So zeichnet im Heft der renommierte Historiker Philipp Blom das Bild einer von Umbrüchen geprägten Epoche - die der unsrigen erstaunlich ähnlich ist. Außerdem geht es darum, wie Avantgardisten wie Max Beckmann euphorisch in den Krieg zogen - um alsbald von der grausamen Realität eingeholt zu werden, wie das Selbstbildnis aus dem Jahr 1915 zeigt, das auf dem Cover des "3sat TV- & Kulturmagazins" zu sehen ist. Und ZDF-Historiker Stefan Brauburger erklärt, warum der Erste Weltkrieg noch immer aktuell ist.

Weitere Themen im "3sat TV- & Kulturmagazin":

Wie sehr beeinflusst der Darm mit seinen Abermillionen Bakterien unser Wohlbefinden und sogar unsere Gedanken? Ist er unser Bauchhirn? Tim Förderer, Autor der Dokumentation "Neues aus dem Reich der Mitte: Der Darm" (am 13. Februar in 3sat), geht diesen Fragen auf den Grund. Die Faszination des Extremsports bringt "Das Beste der European Outdoor Film Tour" in drei Teilen auf den Schirm (2., 3. und 5. Januar). Andere Ansichten zeigt der Künstler Boris Sieverts bei seinen Städtetouren durch Randgebiete und Industrieviertel auf. Der Dokumentarfilm "Warschau - Frankenstein" begleitet ihn am 9. Februar auf einer Führung durch die polnische Hauptstadt. Mit dem Schweizer Autor Arno Camenisch hat SCHWEIZWEIT-Moderatorin Nina Mavis Brunner im Vorfeld zur Leipziger Buchmesse gesprochen. 3sat ist live vor Ort, wenn beim Lesefest vom 13. bis zum 16. März die Eidgenossen im Mittelpunkt stehen. Und natürlich berichtet 3sat auch in diesem Jahr live vom weltgrößten Publikumsfestival - der 64. Berlinale (6.-16. Februar).

Weitere Informationen: www.3satmagazin.de

Das "3sat TV- & Kulturmagazin" ist im Bahnhofsbuchhandel und im gut sortierten Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Der Vertrieb erfolgt durch die VU Verlagsunion KG, Walluf.

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Stefanie Wald
Telefon: +49 (0) 6131 70-16419
E-Mail: Wald.S@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: