Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, Brigitte Woman

16.02.2010 – 09:20

Gruner+Jahr, Brigitte Woman

Die französische Künstlerin Sophie Calle hat ihre Brüste per Willenskraft wachsen lassen

    Hamburg (ots)

16. Februar 2010. Manche Frauen gehen zum Schönheitschirurgen, wenn sie sich einen größeren Busen wünschen, die Künstlerin Sophie Calle hingegen hatte das nicht nötig.

    "Ich habe meine Brüste dank meines starken Willens", behauptet die Französin, die in ihren Bildern und Texten die Grenze zwischen Fiktion und Realität lustvoll verwischt. "Ich hatte keinen Busen. Ich war platt, als ich 30 Jahre alt war", sagt sie in der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN (ab morgen im Handel).

    "Plötzlich ist die Brust gewachsen, weil ich es wollte. Das ist wahr!" Immerhin räumt die Künstlerin ein, dass dieses Wunder der Willenskraft durch eine Gewichtszunahme befördert worden sei.

Pressekontakt:
Eva Kersting
Kommunikation / PR
G+J Frauen/ Familie/ People
Gruner + Jahr AG & Co KG

Tel: 040/3703-2990
Fax: 040/3703-5703
E-Mail: kersting.eva@guj.de


Frauen über 40 haben Mut, Witz Selbstbewusstsein, Lebenserfahrung.
Sie setzen andere Prioritäten als jüngere Frauen und haben auch
andere Ansprüche an Themen wie Mode, Kosmetik, Geld und Versicherung,
Reise, Wohnen, Psychologie, Gesundheit und Partnerschaft. BRIGITTE
WOMAN nimmt sich viel Zeit für diese Themen, um ihre Leserinnen in
Ruhe, gründlich und mit höchstem Qualitätsstandard zu informieren, zu
inspirieren und zu unterhalten. BRIGITTE WOMAN gehört zu den
führenden monatlichen Frauenzeitschriften Deutschlands. Zu einem
Copypreis von 3,50 Euro verkauft sich jede Ausgabe durchschnittlich
251.745 Mal (IVW 2009/II).

Original-Content von: Gruner+Jahr, Brigitte Woman, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Brigitte Woman
Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Brigitte Woman