Das könnte Sie auch interessieren:

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

Berlin (ots) - Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle

19.11.2018 – 09:36

CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Gesellschafter des Software-Security-Startups Protected Networks bei Unternehmensverkauf an SolarWinds

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Gesellschafter des Software-Security-Startups Protected Networks bei Unternehmensverkauf an SolarWinds
  • Bild-Infos
  • Download

CMS begleitet Gesellschafter des Software-Security-Startups Protected Networks bei Unternehmensverkauf an SolarWinds

München - Der High-Tech Gründerfonds, die Milestone Venture Capital und die Unternehmensgründer haben ihre Anteile am Berliner Startup Protected Networks an SolarWinds veräußert. Das 2009 gegründete Unternehmen bietet mit seinem Produkt 8MAN branchenübergreifende Lösungen im Bereich Access-Rights-Management und schützt Unternehmen vor Zugriffen auf sensible Daten. 8MAN wird nun in das bestehende Produktportfolio des US-amerikanischen Unternehmens SolarWinds integriert, um es weltweit zu platzieren.

Ein CMS-Team um die beiden Lead Partner Dr. Michael Wangemann und Stefan-Ulrich Müller hat die Gesellschafter der Protected Networks bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Erst kürzlich begleitete das Münchener Team den High-Tech Gründerfonds und andere VC-Investoren bei einem Exit durch den Verkauf der Propertybase an BostonLogic.

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) mit Sitz in Bonn gilt eigenen Angaben zufolge als größter Seed-Investor in Deutschland und ist auf Deep-Tech-Investments im frühen Stadium spezialisiert und unterstützt die Unternehmen auch bei der Investorensuche für weitere Finanzierungsrunden.

Die Milestone Venture Capital aus Hösbach investiert in junge Software-Unternehmen, deren Produkte über ein hohes Wachstumspotenzial verfügen und die in internationale Märkte expandieren wollen.

Das an der New York Stock Exchange gelistete Unternehmen SolarWinds mit Hauptsitz in Austin/Texas ist ein nach eigenen Angaben führender Anbieter von leistungsstarker und kostengünstiger IT-Infrastruktur-Management-Software. Das Produktportfolio ermöglicht Unternehmen weltweit, die Leistung ihrer IT-Umgebungen zu überwachen und zu verwalten. SolarWinds beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter weltweit.

CMS Deutschland

Stefan-Ulrich Müller, Lead Partner

Dr. Michael Wangemann, Lead Partner

Dr. Martin Kolbinger, Partner

Dr. Jessica Mohaupt, Senior Associate

Florian Seelig, Associate

Sandra Kuley, Legal Consultant, alle Corporate/M&A

Dr. Heino Büsching, Partner

Dr. Olaf Thießen, Counsel

Dr. Martin Mohr, Counsel

Dr. Andreas Gerten, Counsel, alle Tax Law

Stefan Lüft, Partner

Theresa Dörendahl, Senior Associate, beide Intellectual Property

- ENDE -

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations 
E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com 
T: +49 30 20360 2274
F: +49 30 20360 288 2274


Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking, Shanghai und Teheran.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und rund 70 Büros in über 40 Ländern verfügt CMS über eine
langjährige lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten
gehören etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.
Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle
  • Druckversion
  • PDF-Version