DIE JUNGEN UNTERNEHMER

DIE JUNGEN UNTERNEHMER ehren Kommunalpolitiker Daniel Zimmermann mit dem Preis der nächsten Generation

Düsseldorf (ots) - Der Wirtschaftsverband DIE JUNGEN UNTERNEHMER hat auf seinem Bundesgipfel in Düsseldorf den Preis der nächsten Generation an Daniel Zimmermann, Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein, verliehen. Die Auszeichnung geht erstmals an einen Kommunalpolitiker, dessen Erfolge aber bundesweit Strahlkraft besitzen.

Der Preis ehrt jährlich Persönlichkeiten, die sich um die Belange junger Menschen besonders verdient machen. Preisträger der Vorjahre waren etwa der frühere SPD-Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft, Wolfgang Clement und Carsten Linnemann, Bundesvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU.

"Sie, Herr Zimmermann, sind ein Vorbild. Schon im Gymnasium gründeten Sie mit Mitschülern Ihre eigene Partei, um die Interessen junger Menschen zu vertreten. Sie haben sich in die Politik eingemischt und wurden 2009 mit 27 Jahren der jüngste Bürgermeister in Nordrhein-Westfalen", würdigt die Bundesvorsitzende des Verbands Lencke Steiner den Preisträger. Zimmermann zeige, dass die junge Generation politischer sei, als vielfach behauptet.

"Als Bürgermeister haben Sie ein kleines Wunder vollbracht, das sogar bis ins Ausland Beachtung findet: Sie haben Ihre überschuldete Stadt nachhaltig saniert und auch für ihre Bürger attraktiver gemacht. Indem sie den Gewerbesteuer-Hebesatz um fast ein Drittel gesenkt haben, bescherten Sie Monheim einen Wirtschaftsboom, neue Unternehmen siedelten sich an, die Steuereinnahmen sprudelten. Monheim ist heute schuldenfrei und das ist gut für die junge Generation", so die Unternehmerin.

DIE JUNGEN UNTERNEHMER loben besonders, dass Zimmermann sich auf diesen Lorbeeren nicht ausruht, sondern seine Stadt mit kostenlosen Glasfaseranschlüssen für alle Haushalte bereits ins digitale Zeitalter treibt. "Vielleicht liegt darin der Grundstein für den nächsten Monheimer Wirtschaftsboom. Sicher ist aber: Amtskollegen in ganz Deutschland können sich an Ihrer generationengerechten Politik ein Beispiel nehmen", betont Steiner.

DIE JUNGEN UNTERNEHMER sind das Forum für junge Familien- und Eigentümerunternehmer bis 40 Jahre. Der Verband bezieht klar Stellung für eine wettbewerbsorientierte und soziale Marktwirtschaft sowie gegen überflüssige Staatseingriffe. Die Verbandsmitglieder sind Inhaber oder Gesellschafter eines Unternehmens.

Pressekontakt:

Anja Theby
Pressesprecherin
DIE JUNGEN UNTERNEHMER - BJU
Charlottenstraße 24| 10117 Berlin
Tel. 030 300 65-430 | Fax 030 300 65 390
theby@junge-unternehmer.eu
www.junge-unternehmer.eu

Original-Content von: DIE JUNGEN UNTERNEHMER, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Das könnte Sie auch interessieren: