Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

15.11.2005 – 13:44

Eintracht Frankfurt Fußball AG

Eintracht Frankfurt-Presseservice: Brasilianer Chris bleibt bei Eintracht Frankfurt

    Frankfurt (ots)

Am heutigen Mittag verlängerte Christian Maicon Hening, genannt Chris, seinen Vertrag beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt vorzeitig um drei Jahre, bis zum 30.6.2009. Der Vertrag gilt sowohl für die 1. wie auch für die 2. Bundesliga. Im Abstiegsfall kann der Brasilianer, für eine festgelegte Ablösesumme, Eintracht Frankfurt verlassen.

    Der 27jährige Defensiv-Allrounder kam im Sommer 2003 vom damaligen Zweitligisten, FC St. Pauli, an den Main. Für den hessischen Traditionsverein absolvierte Chris 55 Erst,- und Zweitligaspiele und erzielte dabei 6 Tore.

    "Wir freuen uns darüber, dass wir unseren Spieler Chris für die nächsten Jahre an uns binden konnten. Chris hat sich bei Eintracht Frankfurt sportlich weiterentwickelt und ist für Trainer Funkel zu einem Schlüsselspieler geworden", so der Vorstandsvorsitzende, Heribert Bruchhagen, nach der Vertragsverlängerung.

Rückfragen bitte an:

Eintracht Frankfurt Fußball AG
Carsten Knoop
Pressesprecher
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt/Main
Tel: 069-9 55 03 - 130
Fax: 069-9 55 03 - 139
E-Mail: knoop@eintracht-frankfurt.de
Internet: www.eintracht.de

Original-Content von: Eintracht Frankfurt Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Eintracht Frankfurt Fußball AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Eintracht Frankfurt Fußball AG