PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg mehr verpassen.

28.10.2021 – 10:40

rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg

Neuköllner Bezirksbürgermeister fordert Corona-Impfpflicht für Beschäftigte in Krankenhäusern, Schulen und Kitas

Berlin (ots)

Der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Martin Hikel (SPD), sagte am Donnerstag dem Inforadio vom rbb, eine generelle Impfpflicht (gegen Covid-19) sei vermutlich schwer umzusetzen, aber in einzelnen Berufsgruppen sollte der Druck erhöht werden.

"Es ist nicht erklärbar, wenn Einzelne in Krankenhäusern noch nicht geimpft sind. Da spreche ich von der Reinigungskraft bis zum Chefarzt. Sämtliche Menschen, die in Krankenhäusern arbeiten, müssen aus meiner Sicht geimpft sein, um den Virus nicht weiterzutragen."

Der SPD-Politiker sagte weiter: "Ähnliches gilt natürlich auch für Menschen, die im pädagogischen Bereich arbeiten: in Schulen, in Kitas." Bei Lehrern sei auf Nachfrage der Großteil geimpft. Bei Erzieherinnen und Erziehern stelle es sich unterschiedlich dar.

Das Interview zum Nachhören: https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/202110/28/632579.html

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info@inforadio.de

Original-Content von: rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell