Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Preisgekrönte "Hauptstadtpraktikanten"

Berlin (ots) - Jährlich zeichnet die Programmzeitschrift TV SPIELFILM gutes Kinderfernsehen mit dem EMIL aus. Der Preis geht diesmal an die zweite Staffel "Die Hauptstadtpraktikanten". Die Serie entstand unter Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Sie beobachtet fünf junge Leute aus allen Teilen Deutschlands, die in Berlin ein Schülerpraktikum absolvieren. Dabei behaupten sich die 15-Jährigen nicht nur im Berufsalltag, sondern stehen auch zum ersten Mal in einer WG auf eigenen Beinen. "Die Hauptstadtpraktikanten" lief ab 27. September 2010 im Kinderkanal KI.KA und im Januar im rbb Fernsehen. Die Preisverleihung findet am Donnerstagabend (24. März) in Hamburg statt.

"Die Hauptstadtpraktikanten" ist eine Produktion der DOKfilm Fernsehproduktion GmbH in Zusammenarbeit mit pimento Medienproduktions GmbH im Auftrag des rbb in Kooperation mit HR, SR und Radio Bremen. Im Internet kann man sich die Filme anschauen: unter www.rbb-online.de/hauptstadtpraktikanten.

Honorarfreie Pressefotos stehen unter www.ard-foto.de zum Download bereit.

Pressekontakt:

rbb Presse & Information, Claudia Korte, Tel. (030) 97993-12 106

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: