Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DAK-Gesundheit

24.09.2019 – 09:37

DAK-Gesundheit

Einladung: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eröffnet erstes "Regionales Pflegekompetenzzentrum" am 1. Oktober

2 Dokumente

Startschuss für die Region: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gibt den offiziellen Auftakt für das Pilotprojekt "Regionales Pflegekompetenzzentrum" (ReKo) in der Modellregion Landkreis Grafschaft Bentheim/Landkreis Emsland. Mit dem ReKo hat die DAK-Gesundheit mit wissenschaftlicher Unterstützung ein Konzept entwickelt, das regionale Pflegestrukturen vernetzt und voranbringt. Das Pilotprojekt wird mit zehn Millionen Euro vom Innovationsfonds gefördert.

Lesen Sie mehr in unserer Presseeinladung.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit

Einladung zum Start des Projekts "Regionales Pflegekompetenzzentrum" mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 1. Oktober 2019

Startschuss für die Region: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gibt den offiziellen Auftakt für das Pilotprojekt "Regionales Pflegekompetenzzentrum" (ReKo) in der Modellregion Landkreis Grafschaft Bentheim/Landkreis Emsland. Mit dem ReKo hat die DAK-Gesundheit mit wissenschaftlicher Unterstützung ein Konzept entwickelt, das regionale Pflegestrukturen vernetzt und voranbringt. Das Pilotprojekt wird mit zehn Millionen Euro vom Innovationsfonds gefördert.

Bundesgesundheitsminister Spahn hält die Eröffnungsrede und nimmt gemeinsam mit dem DAK-Vorstandsvorsitzenden Andreas Storm an einer Gesprächsrunde teil: Wie trägt das ReKo zu gleichwertigen Lebensverhältnissen bei? Welche neuen Perspektiven ergeben sich für die Debatte um die Krankenhausversorgung? Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die Weiterentwicklung der Pflege? Welche Möglichkeiten ergeben sich durch die enge Verknüpfung der Region mit den Niederlanden? Diese und weitere Fragen werden diskutiert. Im Anschluss folgt der offizielle Projektstart durch Bundesgesundheitsminister Spahn, Andreas Storm und den Vorstandsvorsitzenden der Gesundheitsregion EUREGIO e.V., Dr. Arno Schumacher.

Der Start des ReKo ist eingebettet in einen länderübergreifenden Gesundheitsgipfel mit dem Titel "Regionales Pflegekompetenzzentrum (ReKo) - Potenziale gemeinsam heben". Dort wird unter anderem die notwendige Reform der Pflegeversicherung diskutiert.

Zu der Veranstaltung lade ich Sie herzlich ein:

1. Oktober 2019, ab 9 Uhr (Eröffnungsrede Bundesgesundheitsminister Jens Spahn)

Nino Hochbau, Kompetenzzentrum Wirtschaft

Nino-Allee 11

48529 Nordhorn

Das genaue Programm können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

Bitte teilen Sie uns auf dem beiliegenden Antwortschreiben mit, ob Sie teilnehmen möchten.

Freundliche Grüße

Jörg Bodanowitz

DAK-Gesundheit
Pressestelle
Telefon: 040/2396-1409
E-Mail: presse@dak.de