Marco Polo Reisen

Ekuador entdecken

    München (ots) - Wie sieht es eigentlich beim deutschen WM-Gegner Ekuador aus? Wer Lust verspürt, dieser Frage nachzugehen, kann dies z. B. mit Marco Polo tun.

    Der Erlebnisreisespezialist hat eine 18tägige Entdeckertour in seinem aktuellen Angebot, die jede Menge Highlights bietet. Die Tour startet in Quito, der höchst gelegenen Hauptstadt der Welt. Danach führt die Route über das nördliche Andenhochland ins Amazonasgebiet, das während eines zweitätigen Dschungeltrips ausgiebig erkundet wird. Dabei paddelt man u. a. im Einbaum über Flüsse, schlägt sich mit der Machete durchs Dickicht und relaxed in Urwald-Lodges. Weitere Höhepunkte: Wanderungen in Nationalparks, die Bananenhochburg Machala und, als besonderes "Live-Element" des Veranstalters, ein Ernteeinsatz auf einer Kakaoplantage in Guayaquil. Die Erlebnisreise kostet im Basispaket ab 2499 Euro. Darin enthalten sind Flug, Transfers und Rundreise, Übernachtungen im DZ in Hotels bzw. Lodges, Halbpension sowie der Deutsch sprechende, einheimische "Scout".

    Buchung und Infos: in Reisebüros oder telefonisch unter     00800-44024402 (aus D, A und CH gebührenfrei).

    Internet: www.marco-polo-reisen.com

    "Marco Polo Live" nennt der Erlebnisreisespezialist sein besonderes Entdecker-Highlight, das Standard jeder der mehr als 200 Touren ist. Weitere Beispiele hierfür sind eine Übernachtung in der Wüste Libyens, mit dem Küchenchef in Rajasthan persönlich das schärfste indische Curry kochen oder in China beim Kampfsporttraining im Shaolin-Kloster mitmachen.

Pressekontakt: Dr. Frano Ilic Fon +49 (0) 89 / 150019-19 Fax +49 (0) 89 / 150019-18

Original-Content von: Marco Polo Reisen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Marco Polo Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: