Alle Storys
Folgen
Keine Story von Rheinische Post mehr verpassen.

Rheinische Post

Juso-Chef Kühnert unterstützt neue Wehrbeauftragte Högl

Twitter - X

Düsseldorf (ots)

SPD-Vize und Juso-Chef Kevin Kühnert hat die Wahl von Eva Högl zur Wehrbeauftragten positiv bewertet. "Aufgrund jahrelanger Zusammenarbeit bin ich mir absolut sicher, dass sie das höchst gewissenhaft machen wird", sagte Kühnert der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag). Der Umstand, dass auch die Grünen sie mitgewählt hätten, spreche für sie: "Sie hat sich im Parlament einen Respekt erarbeitet, von dem ich glaube, dass sie ihn auch in der Truppe bekommen wird", betonte Kühnert. Bezogen auf die Umstände der Wahl räumte Kühnert den entstandenen Schaden für die SPD ein: "Durch Rückmeldungen von Angehörigen der Bundeswehr weiß ich und wissen alle Beteiligten, dass die Umstände der Wahl nicht optimal waren", sagte er. Es freue ihn aber, dass es bei der Kritik explizit nicht um die Person Eva Högl gehe. "Der Vorwurf, sie könne keine gute Wehrbeauftragte sein, wird nicht erhoben." Dafür spreche auch die Erfahrung, dass Persönlichkeiten, die selbst keine Karriere in der Bundeswehr gemacht hätten, trotzdem im Sinne der Truppe den Job des Wehrbeauftragten bestens erfüllen konnten.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Rheinische Post
Weitere Storys: Rheinische Post
  • 07.05.2020 – 20:16

    Kommentar / Was der Staat für die Wirtschaft tun kann = Von Antje Höning

    Düsseldorf (ots) - Als die Wirtschaftsweisen im März ihr Corona-Gutachten vorlegten, gingen sie im schlimmsten Fall von einem Konjunktureinbruch von 5,4 Prozent aus. Doch bei Corona ist nicht nur das Infektionsgeschehen dynamisch, sondern auch die ökonomische Entwicklung. Nun gilt eine historische Rezession als ausgemacht, aus der Angebotskrise wegen gerissener ...

  • 07.05.2020 – 20:13

    Kommentar / Brutale Sozialdemokraten = Von Kristina Dunz

    Düsseldorf (ots) - Man muss nicht gedient haben, um Wehrbeauftragter des Bundestags zu werden. Es geht nicht um den eigenen Dienst an der Waffe, sondern um die parlamentarische Kontrolle, wie es den Soldatinnen und Soldaten dabei geht. Der - oder die - Wehrbeauftragte muss vor allem eines können: Vertrauen schaffen und Missstände erkennen, um Mängel, Skandale und ...

  • 07.05.2020 – 18:51

    Leutheusser-Schnarrenberger: "Jeden Tag den Antisemitismus bekämpfen"

    Düsseldorf (ots) - Angesichts des Tags der Befreiung hat die Antisemitismusbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, vor einem Nachlassen im Kampf gegen Judenhass gewarnt. Die FDP-Politikerin sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag): "Der Tag der Befreiung, der 8. Mai, erinnert uns jährlich an die schlimmsten ...