Das könnte Sie auch interessieren:

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von The Economist

25.04.2019 – 18:13

The Economist

The Economist: Trump und Mueller | Sri Lanka | Technologie und Sicherheit | Ukraine | Monarchien | Podcast: Die Zukunft der Gentechnik

The Economist: Trump und Mueller | Sri Lanka | Technologie und Sicherheit | Ukraine | Monarchien | Podcast: Die Zukunft der Gentechnik
  • Bild-Infos
  • Download

Unsere Berichterstattung diese Woche untersucht den besten Weg, den Verfall Südafrikas zu stoppen, einem Land, das von Korruption, wirtschaftlicher Stagnation und Arbeitslosigkeit heimgesucht wird. Nach der grausamen neunjährigen Präsidentschaft von Jacob Zuma sind die Argumente für die Abwahl des ANC, der seit dem Ende der Apartheid 1994 ununterbrochen regiert, stark. Dennoch kommen wir zu dem Schluss, dass der derzeitige Führer des ANC, Cyril Ramaphosa, am besten in der Lage ist, das Chaos zu beseitigen. Er ist ein ehrlicher Reformer und ein geschickter Politiker. Aber er wird einen überzeugenden Sieg bei den Wahlen im nächsten Monat brauchen, wenn er seine Partei aufräumen und die Nation wiederbeleben will.

Weitere Themen:

Donald Trump

Was passiert nach Mueller? Nachdem der Bericht des Sonderermittler veröffentlicht ist, sollte der Kongress Folgendes damit machen.

Sri Lanka

Die Bomber wollten einen Kampf der Zivilisationen provozieren. Wir sollten uns nicht darauf einlassen.

Technologie und Sicherheit

Großbritanniens wohlüberlegter Ansatz im Umgang mit dem umstrittenen chinesischen Unternehmen Huawei ist ein Vorbild für andere Länder.

Ukraine

Bereit für die Prime Time: Wird der Komiker, der zum Präsidenten der Ukraine wurde, in der Lage sein, zu regieren?

Monarchien

Hoheitliche Immunität: In vielen Ländern sieht die Monarchie nicht mehr wie ein Relikt aus vergangener Zeit aus. Sie gedeiht - auch wegen der Schwierigkeiten der Demokratie.

Schumpeter

Kann Uber jemals Geld verdienen? Eine Reise durch die Geschichte bietet ernüchternde Lektionen.

Free exchange

Die politische Ökonomie legt nahe, dass Geo-Engineering wahrscheinlich eingesetzt wird und sicher umstritten ist.

PODCAST

Die Zukunft der Gentechnik. Wir fragen führende Wissenschaftler, Ärzte und Philosophen, ob Ethik und Vorschriften mit der Technologie der Gentechnik Schritt halten können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 
Christoph Lapczyna | plümer)communications 
Tel. +49 (0)40 790 21 89-90
 E-Mail: cl@pluecom.de

Über The Economist (http://www.economist.com) 
Mit einem wachsenden globalen Publikum und einem Ruf für aufschlussreiche
Analysen und Perspektiven auf jeden Aspekt des Weltgeschehens ist The Economist
eine der anerkanntesten und am meisten gelesenen Publikationen zu aktuellen
Themen weltweit. Zusätzlich zu den wöchentlichen Print- und Digitalausgaben und
der Website veröffentlicht The Economist Espresso, eine tägliche
Nachrichten-App, Global Business Review, ein zweisprachiges
englisch-chinesisches Produkt und Economist VR, eine Virtual-Reality-App.
Economist Radio produziert mehrere Podcasts pro Woche, und Economist Films
produziert Kurz- und Langformat-Videos. The Economist unterhält starke Social
Communities auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Snapchat, LINE, Medium und anderen
sozialen Netzwerken. The Economist wurde mit vielen redaktionellen und
Marketing-Auszeichnungen ausgezeichnet und wurde im Trusting News Project Report
2017 zur vertrauenswürdigsten Nachrichtenquelle gewählt. 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von The Economist
  • Druckversion
  • PDF-Version