Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von The Economist

28.02.2019 – 16:27

The Economist

The Economist: Der Trump-Kim-Gipfel | Das Gleichnis von 3G Capital | Stell dir vor, es gibt keine Politik | Ein vertrauter Zyklus | Russland und die Türkei

The Economist: Der Trump-Kim-Gipfel | Das Gleichnis von 3G Capital | Stell dir vor, es gibt keine Politik | Ein vertrauter Zyklus | Russland und die Türkei
  • Bild-Infos
  • Download

Unser Titelbild in dieser Woche befasst sich mit der gefährlichsten Konfrontation zwischen Pakistan und Indien seit ihrem Krieg im Jahr 1971. Ein Selbstmordattentat in Kaschmir, gefolgt von Vergeltungseinsätzen indischer und pakistanischer Kampfflugzeuge, hat die beiden Atommächte an den Rand einer katastrophalen Eskalation gebracht. Langfristig hängt die Stabilität davon ab, dass Pakistan seine nicht vertretbare Unterstützung für den Terrorismus beendet. Sein Premierminister, Imran Khan, drängt auf Dialog und hat in einer beschwichtigenden Geste versprochen, einen gefangenen indischen Piloten freizulassen. Aber auch der indische Premierminister Narendra Modi trägt die Verantwortung, einen Kriegsausbruch zu stoppen. Da er im April vor einer Wahl steht, sind seine Abwägungen die schwierigsten und folgenreichsten. Sie könnten seine Amtszeit als Premierminister bestimmen.

Weitere Themen:

Der Trump-Kim-Gipfel

Die Gespräche enden ohne einen Deal. Es könnte viel schlimmer sein

Das Gleichnis von 3G Capital

Die Probleme der Investmentfirma, die Kraft, Heinz und andere Marken kontrolliert, erinnern rechtzeitig daran, dass Kostensenkungen, Deals und Schulden nur begrenzte Wirkung haben

Stell dir vor, es gibt keine Politik

Es ist einfach, wenn man es versucht. Aber es ist keine gute Vorgehensweise für die Demokraten, um eine dringend benötigte Klimapolitik zu entwickeln

Ein vertrauter Zyklus

Warum eine globale Rezession im verarbeitenden Gewerbe eine immer wiederkehrende Bedrohung ist

Russland und die Türkei

Ein russisches Propagandaunternehmen gedeiht in der Türkei

Neue Anwendungen für alte Medikamente

Viele patentfreie Arzneimittel bieten vielversprechende neue Anwendungen, aber es bedarf eines stärkeren Anreizes, um in sie zu investieren.

Das Periodensystem

Eine der größten Errungenschaften der Wissenschaft wird diese Woche 150 Jahre alt. Ihre Entstehung ist ein perfektes Beispiel für den Prozess des wissenschaftlichen Fortschritts

Außerdem:

Deutsche Waffenverkäufe

Deutschlands hochsinnige Rüstungsexportpolitik irritiert seine Verbündeten

Interview-Angebot zum Thema "Brexit": Vendeline von Bredow

Am 1. Januar 2019 übernahm Vendeline von Bredow die Position der European Business and Finance Korrespondentin für The Economist in Berlin. Frau von Bredow berichtet über Finanz- und Wirtschaftsthemen aus Deutschland und Europa.

Vor ihrem Umzug nach Berlin arbeitete sie vier Jahre lang als Midwest-Korrespondentin für The Economist in Chicago und war unter anderem in Paris und London tätig. Bevor sie im Jahr 2000 zu The Economist kam, arbeitete Frau von Bredow für die Financial Times Deutschland und Merrill Lynch sowie für das Wall Street Journal Europe in Brüssel.

Sie spricht fließend Deutsch, Französisch und Italienisch. Frau von Bredow wurde unter anderem im Radio von BBC World TV und BBC World Service interviewt.

Für Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an: 
Christoph Lapczyna | plümer)communications 
Tel. +49 (0)40 790 21 89-90
 E-Mail: cl@pluecom.de

Über The Economist (http://www.economist.com) 
Mit einem wachsenden globalen Publikum und einem Ruf für aufschlussreiche
Analysen und Perspektiven auf jeden Aspekt des Weltgeschehens ist The Economist
eine der anerkanntesten und am meisten gelesenen Publikationen zu aktuellen
Themen weltweit. Zusätzlich zu den wöchentlichen Print- und Digitalausgaben und
der Website veröffentlicht The Economist Espresso, eine tägliche
Nachrichten-App, Global Business Review, ein zweisprachiges
englisch-chinesisches Produkt und Economist VR, eine Virtual-Reality-App.
Economist Radio produziert mehrere Podcasts pro Woche, und Economist Films
produziert Kurz- und Langformat-Videos. The Economist unterhält starke Social
Communities auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Snapchat, LINE, Medium und anderen
sozialen Netzwerken. The Economist wurde mit vielen redaktionellen und
Marketing-Auszeichnungen ausgezeichnet und wurde im Trusting News Project Report
2017 zur vertrauenswürdigsten Nachrichtenquelle gewählt.