ProSieben

07.07.07: ProSieben ist deutscher TV-Partner von "Live Earth" - dem größten Benefizkonzert aller Zeiten

    München (ots) - ProSieben ist der deutsche TV-Partner von "Live Earth", dem größten Benefizkonzert aller Zeiten. Der Event zur Bekämpfung des Klimawandels am 7. Juli 2007 umfasst neun Konzerte auf sieben Kontinenten über 24 Stunden. ProSieben wird am 7. Juli von 17.15-20.15 Uhr und ab 23.15 Uhr von den Konzerten weltweit berichten.

    Unterstützt wird das von Al Gore und Kevin Wall initiierte weltweite Musikereignis von Mega-Stars wie The Police, Genesis, Bon Jovi, Madonna, Kanye West, Kelly Clarkson, Red Hot Chili Peppers, Duran Duran u.v.m. - es werden über 100 Rockund Popstars an diesem Tag auftreten. Die Veranstalter rechnen mit mehr zwei Milliarden Zuschauern weltweit.

    In Deutschland findet das "Live Earth"-Konzert in Hamburg statt. Hier werden Top- Acts wie Chris Cornell, Jan Delay, Juli, Katie Melua, Lotto King Karl, Maná, Michael Mittermeier, Reamonn, Roger Cicero, Sasha, Silbermond oder Snoop Dogg u.a. von Eislauf-Weltstar und ProSieben-Moderatorin Katarina Witt live on stage präsentiert.

    ProSieben-Geschäftsführer Andreas Bartl: "Klimaschutz ist die größte Herausforderung für unsere Generation, ein wahrhaft globales Thema, das jeden angeht. Wir wollen vor allem jungen Menschen zeigen, wie sie mit der Verantwortung umgehen können, die wir alle für unseren Planeten haben. Der Live Earth-Event wird als globales Medienereignis Milliarden Menschen erreichen. ProSieben wird den deutschen Zuschauern die Highlights dieses historischen Tages präsentieren."

    Kevin Wall : "Live Earth is about engaging people in every corner of the planet to challenge the climate crisis, so we must have first class broadcast partners. Live Earth is proud to partner with ProSieben, which will spread Live Earth's message throughout Germany."

    Live und bereits ab 5.00 Uhr morgens wird der führende deutsche Nachrichtensender N24 am 7. Juli 2007 den "Live Earth"-Event übertragen und von allen neun Konzerten berichten. N24-Geschäftsführer Dr. Torsten Rossmann: "Mit der Übertragung von Live Earth bietet N24 seinen Zuschauern die Möglichkeit, einen einzigartigen, globalen Event live im TV mitzuerleben - und erstklassige Popmusiker auf allen Kontinenten zu sehen, die ihr künstlerisches Engagement politisch mit dem weltweiten Aufruf verbinden, die Klimakatastrophe noch abzuwenden."

Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Petra Fink, Unternehmenssprecherin Tel.: 089-9507-1176 Petra.fink@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: