ProSieben

Aktueller Programmablauf ProSieben für Freitag, den 14.10.2005

Unterföhring (ots) -

04:40 AVENZIO - Schöner leben!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/avenzio/
         Thema u. a.: "Besser wohnen": Küche de luxe für
         Familie Carstensen (Teil 4)
         (Wdh vom 13.10.2005, 12:00)
         Magazin

05:30 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         Thema u. a.: Zukunft gesucht (Teil 4)
         (Wdh vom 13.10.2005, 13:00)
         Magazin

06:30 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: Flop statt Job
         (Wdh vom 13.10.2005, 17:00)
         Magazin

07:30 Galileo
         Thema u. a.: Mythos 90-60-90
         (Wdh vom 13.10.2005, 19:00)
         Magazin

08:30 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         Unsere Mamis lieben sich
         (Wdh vom 13.10.2005, 14:00)
         Magazin

09:00 Eure letzte Chance
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/letzte-chanc
         e/
         Real Life Doku, D, 2005
         Serie
         Moderation: Jo Zawadzki, Indra Gerdes
         Beziehungsberater Jo Zawadzki und Ermittlerin Indra
         Gerdes decken in "Eure letzte Chance" das
         Geheimnis hinter jeder Beziehung auf. Heute mit
         folgendem Fall: "Sexy Erbin".

10:00 S.O.S. Style & Home
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sos/
         Magazin
         Moderation: Sonya Kraus, Sylvia Bommes

11:00 talk talk talk
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/talktalktalk/
         Show
         Moderation: Sonya Kraus

12:00 AVENZIO - Schöner leben!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/avenzio/
         Thema u. a.: "Besser Wohnen": Küche de luxe
         (Teil 5)
         Magazin
         Moderation: Daniela Fuß
         Themen u. a.: Familie Wolter wandert aus (Teil 14):
         Yvonne Wolter bereitet alles für die
         Hauseinweihungsparty vor, bei der auch Ralfs neuer
         Chef eingeladen ist ... / "Besser wohnen" (Teil 5):
         Das Team von "Besser Wohnen" verleiht der
         extravaganten Hightech-Küche der Carstensen mit
         einer raffinierten Schrankbeleuchtung ein
         besonderes Ambiente ...

13:00 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         Thema u. a.: "Blauer Freitag"
         LIVE
         Magazin
         Moderation: Silvia Laubenbacher
         "Blauer Freitag": Klas begleitet einen Tag den
         gestressten Houskeeper Thorsten Garbade, der für
         Hochglanz in den Räumlichkeiten des Hotel Palace
         in Berlin sorgt ...

14:00 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         "Wir brauchen Platz"
         Magazin

14:30 Do it Yourself - S.O.S.
         Informationen dazu siehe ProSieben TEXT Seite 376
         und http://www.prosieben.de/wissen/sos/
         Thema: Ein Jugendzimmer für Gaetano
         Magazin
         Moderation: Charlotte Engelhardt
         Zurück zu Mama: Der 15-jährige Gaetano zieht
         wieder zu seiner geschiedenen Mutter und bekommt
         ein peppiges Jugendzimmer, das den Wünschen
         eines Teenagers entspricht.

15:00 Das Geständnis - Heute sage ich alles
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/gestaendnis/
         Blind vor Wut
         Show
         Moderation: Alida Kurras
         Mia wird ihre Stelle als Sekretärin gekündigt. Völlig
         verzweifelt kommt sie nach Hause und trifft auf ihre
         blinde Stiefmutter Berta. Es kommt zu einem
         heftigen Streit: Mia beschuldigt ihre Stiefmutter, an
         der Kündigung Schuld zu sein und sperrt sie aus der
         Wohnung aus. Die hilfsbedürftige Berta kann sich
         nicht erklären, weshalb Mia so auf sie losgeht.
         Warum soll sie an Mias Kündigung Schuld sein?

16:00 Die Abschlussklasse 2006
         Real Life Soap, D, 2005
         Serie

16:30 Freunde - Das Leben geht weiter!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/spielfilm-serie/freunde/
         Real Life Soap, D, 2005
         Serie

17:00 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: "botoxcard"
         LIVE
         Magazin
         Moderation: Stefan Gödde, Annemarie Warnkross
         Themen u. a.: Fotoshooting Kris: Zum Auftakt seiner
         Solokarriere mit neuem Musikstil präsentiert sich
         Kris, der ehemalige Sänger der Band "Nu Pagadi",
         beim Fotoshooting mit neuem Styling ... / botoxcard:
         Für den "Schnäppchenpreis" von 650 Euro bietet ein
         Berliner seinen Kundinnen an, sich ein ganzes Jahr
         mit Botox zu "verschönern" ... / Bauskandal Betrug:
         Der Arbeitslose Thomas B. (38) fällt auf eine böse
         Betrugsmasche einer Baufirma herein ...

18:00 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         Auf zum Zitronenbaum!
         (Lemon of Troy)
         Comedy, , USA, 1994
         Zeichentrick
         Regie: Jim Reardon
         Drehbuch: Brent Forrester
         Animation: Patrick Buchanan
         Komponist: Danny Elfman, Alf Clausen
         Grandpa erzählt eine Geschichte: Sie handelt davon,
         wie der alte Jebediah Springfield und sein Partner
         Shelbyville das Land in Besitz genommen haben.
         Daraus sind schließlich die beiden Städte Springfield
         und Shelbyville entstanden. Eines Tages kam es
         zwischen den beiden Städten zum Streit um einen
         Zitronenbaum. Aus dessen Früchten war nämlich
         köstliche Limonade gemacht worden. Dies wollte
         sich keine Stadt entgehen lassen.

18:30 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         Filmstar wider Willen
         (Radioactive Man)
         Comedy, , USA, 1995
         Zeichentrick
         Regie: Susie Dietter
         Drehbuch: John Swartzwelder
         Animation: Robert Ingram
         Komponist: Danny Elfman, Alf Clausen
         Hollywood plant, den Kassenschlager "Radioactive
         Man" neu zu verfilmen. Als Drehort wird Springfield
         ausgewählt. Der Partner des "Radioactive Man" ist
         der "Fallout Boy". Diese Rolle soll von Barts Freund
         und Klassenkameraden gespielt werden: Die Wahl
         fällt auf Milhouse. Doch der hat eigentlich gar keine
         Lust. Selbst Hollywoodstar Mickey Rooney kann den
         Jungen nicht zum Mitmachen überreden.

19:00 Galileo
         Thema u. a.: Wie funktioniert ein "Gallier-Dorf"?
         Magazin
         Moderation: Aiman Abdallah
         Wie funktioniert ein "Gallier-Dorf"?: Existierte wirklich
         ein Dorf, in dem Druiden hausten, Zaubertränke
         gemixt wurden und Wildschweinbraten zum
         täglichen Speiseplan gehörte? Zur Veröffentlichung
         des neuen Asterix-Bandes "Gallien in Gefahr" begibt
         sich "Galileo" auf die Spuren des "Gallier-Mythos". /
         Vegetarische Metzgerei: Vegetarische Wurst - ein
         unlösbarer Widerspruch? Die Metzgerei von Klaus
         Gaiser hat ihn gelöst ...

20:00 NEWSTIME
         Nachrichten

20:15 digital
         Reihe: Taxi
         Taxi, Taxi
         (Taxi 2)
         Actionkomödie, F, 1999
         (82 Min.)
         Teletext - Untertitel Tafel 149
         Spielfilm
         Regie: Gérard Krawczyk
         Drehbuch: Luc Besson
         Komponist: Al Khemya
         Kamera: Gérard Sterin
         Schnitt: Thierry Hoss
         Darsteller (Rolle)
         Samy Nacéri (Daniel)
         Frédéric Diefenthal (Émilien)
         Emma Sjöberg (Petra)
         Bernard Farcy (Kommissar Gibert)
         Marion Cotillard (Lilly)
         Jean-Christophe Bouvet (Gen. Bertineau)
         Edouard Montoute (Alain)
         Marc Faure (Französischer Minister)
         Hirata Haruhiko (Japanischer Minister)
         Ohne Rücksicht auf eine eventuelle Magenschwäche
         seiner Fahrgäste brettert der Taxifahrer Daniel durch
         die Straßen von Marseille. Ein Zufall ist es, der den
         Raser schließlich zum Chauffeur des japanischen
         Außenministers macht. Dieser soll ein französisches
         Wunderauto kaufen, wird aber von der Yakuza
         gekidnappt. Und schon sind Daniel und sein bester
         Freund, der Polizist Émilien, mittendrin in einer
         wilden Verfolgungsjagd bis nach Paris ...
         Nachdem der erste Teil der rasanten Actionkomödie
         1997 rund sieben Millionen Fans ins Kino lockte und
         zur erfolgreichsten Komödie des Jahres wurde,
         haben die Produzenten noch eins draufgelegt: Rund
         15 Millionen Euro stellte Luc Besson seinem
         Regisseur Gérard Krawczyk zur Verfügung, um
         Samy Nacéri stilgerecht in seinem Peugeot 406
         gegen die bösen Japaner in ihren Mitsubishis
         antreten zu lassen. Die unzähligen aufwändigen
         Stunts wurden mit zehn Millionen Kinobesuchern
         belohnt.

22:05 Running Man
         (The Running Man)
         Action, USA, 1987
         (90 Min.)
         Spielfilm
         Regie: Paul Michael Glaser
         Drehbuch: Steven E. De Souza
         Autor: Stephen King
         Komponist: Harold Faltermeyer
         Kamera: Thomas Del Ruth
         Schnitt: Mark Warner, Edward A. Warschilka, John
         Wright
         Darsteller (Rolle)
         Arnold Schwarzenegger (Ben Richards)
         Maria Conchita Alonso (Amber Mendez)
         Yaphet Kotto (Laughlin)
         Jim Brown (Fireball)
         Eddie Bunker (Lenny)
         Erland van Lidth (Dynamo)
         Marvin J. McIntyre (Weiss)
         Gus Rethwisch (Buzzsaw)
         Toru Tanaka (Subzero, Stalker)
         Amerika 2019: Das Fernsehen dient einem
         totalitären Regime als Manipulations-Instrument
         gegen das Volk. Die beliebteste Live-Show heißt
         "The Running Man" und ist ein moderner
         Gladiatorenkampf um Leben oder Tod. Die
         Kandidaten sind lebenslänglich verurteilte
         Strafgefangene, die gegen Profikiller um ihr Leben
         kämpfen müssen. Als sich der Polizist Ben Richards
         weigert, wehrlose Menschen niederzuschießen,
         landet er als Kandidat in der Show. Aber Ben dreht
         den Spieß um ...
         Regisseur Paul Michael Glaser standen 25 Millionen
         Dollar für die Inszenierung von "Running Man" zur
         Verfügung. Das Drehbuch stammt aus der Feder von
         Steven E. De Souza, nach einem Roman von
         Richard Bachman (Pseudonym von Stephen King).
         Hintergrundinformation:
         Nur ein scherzhafter Seitenhieb oder ernst gemeinte
         Kampfansage? Warren Beatty ist über die Arbeit von
         "Gouvernator" Arnold Schwarzenegger wenig
         erfreut. Seine bissige Zwischenbilanz zu Arnies
         Amtszeit: "Es ist nun mal so, dass der Aufbau
         politischer Strukturen ein wenig komplexer ist als der
         Aufbau von Muskelmasse." Der 68-Jährige ist der
         festen Überzeugung, einen besseren Job als
         Schwarzenegger abliefern zu können, und schließt
         eine Gegenkandidatur nicht aus.
         In Cuba geboren, nach Venezuela ausgewandert,
         1982 in die USA emigriert und punktgenau in
         Hollywood gelandet: Maria Conchita Alonso, die
         rassige Südamerikanerin. Ihre Karriere begann
         bereits in Venezuela Ende der 70er in diversen
         Soaps, doch der große Durchbruch kam erst 1984
         mit dem Kinofilm "Moskau in New York" als Partnerin
         von Robin Williams.

00:00 Chameleon 3 - Dark Angel
         (Chameleon III)
         Science-Fiction, USA, 2000
         (81 Min.)
         Free-TV-Premiere
         Spielfilm
         Regie: John Lafia
         Drehbuch: Ronnie Christensen
         Komponist: Joel Goldsmith
         Kamera: David Foreman
         Schnitt: Joel Goodman
         Darsteller (Rolle)
         Bobbie Phillips (Kam)
         Teal Redmann (Dr. Tess Adkins)
         Alex Kuzelicki (Kane)
         Doug Penty (Ben Merrit)
         Suzi Dougherty (Victoria)
         Jonathan Stuart (Jeremy Callow)
         Christopher Kirby (Freeman)
         Craig Illot (Dr. Allan Farrow)
         James Bean (Dr. Adkins)
         Im Jahr 2020 steht die Menschheit vor dem
         absoluten wissenschaftlichen Durchbruch: Die
         Entwicklung eines Reaktors namens Dark Angel, der
         Energie aus schwarzen Löchern gewinnen kann.
         Doch dann werden Dr. Tess Adkins und ihr Vater,
         die Köpfe des Forschungsprojekts, entführt. Für die
         wandlungsfähige Regierungsagentin Kam beginnt
         ein gnadenloser Wettlauf mit der Zeit - und gegen
         ihren eigenen Bruder Kane ...
         Bobbie Phillips ("Showgirls") ist zurück - besonders
         sexy und extrem schlagkräftig. Diesmal rettet die
         wandlungsfähige Spezialagentin die Welt vor dem
         sicheren Untergang, indem sie zwei geniale
         Wissenschaftler (Teal Redman und James Bean)
         aus den Händen skrupelloser Gangster (Doug Penty
         und Alex Kuzelicki) befreit. Packender Sci-Fi-Thrill
         gespickt mit explosiven Special Effects - von
         Regisseur Jon Lafia.

01:30 ProSieben Spätnachrichten
         Nachrichten

01:35 digital
         Taxi, Taxi
         (Taxi 2)
         Actionkomödie, F, 1999
         (82 Min.)
         (Wdh vom 14.10.2005, 20:15)
         Spielfilm

03:10 Running Man
         (The Running Man)
         Action, USA, 1987
         (89 Min.)
         (Wdh vom 14.10.2005, 22:05)
         Spielfilm

Rückfragen bitte an:
Tel.: (089) 950 71 323

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: