Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DiEM25

19.09.2019 – 10:17

DiEM25

Der Green New Deal für Europa beim globalen Klimastreik!

Der Green New Deal für Europa beim globalen Klimastreik!
  • Bild-Infos
  • Download

Die politische Führung Europas hat JETZT die historische Chance, einen Plan zur Umgestaltung Europas und der Transformation hin zur Klimaneutralität vorzulegen - und eine historische Verpflichtung, ihn zu verwirklichen.

#allesfürsklima #gndeforeurope

Die überparteiliche Kampagne GREEN NEW DEAL FÜR EUROPA wurde u.a. von Mitgliedern der Graswurzelbewegung Democracy in Europe Movement 25 (DiEM25) nach der Europawahl ins Leben gerufen und hat mittlerweile Koalitionäre aus vielen europäische Organisationen unter ihrem Dach vereint, die gemeinsam eine Roadmap für den GNDE erarbeitet haben.

In Europa und den USA tragen immer mehr Umweltprogramme den Namen Green New Deal. Auch nach und während den Wahlen zum Europäischen Parlament haben sich Parteien einen Green New Deal auf ihre Fahnen geschrieben.

Aber es ist, wie Alexandria Ocasio-Cortes sagt:

"It's sloppy to call all climate plans "Green New Deal" policies. Not all climate policies are the same. Many make inequality worse."

In den vergangenen Monaten wurden, von der Koalition des GNDE mit Hilfe von Wissenschaftler*innen und Expert*innen, die 10 Säulen des Green New Deals für Europa entwickelt.

Pawel Wargan, Kampagnenkoordinator des Green New Deals für Europa:

"Die unausgegorenen Antworten Europas auf die Klima- und Umweltkrise werden nicht funktionieren. Was es jetzt braucht, sind mutige, transformative Lösungen. Die Roadmap für Europas sozial-ökologischen Wandel ist der erste Schritt zu ihrer Verwirklichung."

Der Green New Deal umfasst drei verschiedene Institutionen:

1. Grüne Öffentliche Investitionen (GIN) ist ein historisches Investitionsprogramm, das den gerechten Wandel in Europa unmittelbar in Gang setzt.

2. Die Umweltunion (UmU) ist ein Paket von Verordnungen zur Anpassung der EU-Politik an den wissenschaftlichen Konsens, in dem die Grundsätze von Nachhaltigkeit und Solidarität im europäischen Recht verankert sind.

3. Und die Kommission für Umweltgerechtigkeit (KfU) ist ein unabhängiges Gremium zur Erforschung, Überwachung und Beratung von EU-Politiker*innen, um die Belange der Umweltgerechtigkeit voranzubringen.

Wir werden uns am Freitag gemeinsam mit unseren Mitstreiter*innen dem globalen Klimastreik anschließen und in europäischen Städten mit Ständen, Flyern und Plakaten unterwegs sein.

#allesfürsklima #fridaysforfuture #scientistsforfuture #econimistforfuture #XR #extinctionrebellion.

In Deutschland könne Sie Interviews mit folgenden GNDE Koordinatoren führen:

Berlin

Pawel Wargan, Kampagnenkoordinator des GNDE für Europa

Frankfurt

Vincent Welch, Kampagnenkoordinator GNDE Deutschland

>>DiEM25
GREEN NEW DEAL FÜR EUROPA
Presse || Claudia Trapp
claudia.trapp@diem25.org
www.diem25.org
www.gndforeurope.com
@gndforeurope_de
#GreenNewDeal
#GNDE 

Democracy in Europe Movement - DiEM25 ist eine europaweite, grenzüberschreitende, überparteiliche Graswurzelbwegung.

Der Green New Deal für Europa ist eine Plattform von Bürgern, Wissenschaftlern, Bewegungen, NGOs und Politikern, um den gerechten und demokratischen Übergang zu einem nachhaltigen Europa voranzutreiben.