PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Industrie Kletterer Hamburg mehr verpassen.

09.04.2020 – 12:34

Industrie Kletterer Hamburg

Gründe für eine professionelle Dachwartung

Gründe für eine professionelle Dachwartung
  • Bild-Infos
  • Download

So wie Fahrzeuge regelmäßig zur Inspektion müssen, müssen auch Dächer gewartet und entstandene Schäden repariert werden. Als elementarer Bestandteil eines jeden Gebäudes erfüllt das Dach ein vielfältiges Spektrum an Aufgaben. Es spendet Schutz vor Witterungseinflüssen, schirmt vor Lärm, Schadstoffen und Strahlung ab, isoliert die Heizwärme und dergleichen mehr. Neben seinen zahlreichen Schutz- und Nutzfunktionen erfüllt es auch eine gestalterische Rolle, indem es zum einzigartigen Erscheinungsbild des Hauses beiträgt. Dank einer fachkundigen Dachwartung steuert man dem Werterhalt und der Sicherheit nachhaltig zu. Gleichzeitig können notwendige Dachreparaturen ermittelt werden, die grundlegend für eine umfassende Funktionstüchtigkeit sind.

Was lange währt, wird endlich gut

Für Immobilieneigentümer stellt das eigene Haus nicht nur eine Unterkunft, sondern auch eine langfristige Investition dar. Ob man das Haus verkaufen, vererben oder vermieten möchte, ist den persönlichen Wünschen und Zielen der Besitzer überlassen. Unabhängig von der Zielvorstellung ist der Immobilienwert der ausschlaggebende Faktor, wenn es um den finanziellen Erfolg geht. Umso wichtiger ist es, in den langfristigen Werterhalt zu investieren. Eine dieser Investitionen ist die Dachwartung. Selbst kleine, unscheinbare Mängel können über Zeit zu kostspieligen Schäden führen, die sich auf das gesamte Bauwerk und damit auch den Immobilienwert auswirken. Mit einer regelmäßigen Wartung beugt man einerseits aufwendigeren Dachreparaturen vor, andererseits erhöht man auch die Lebensdauer des Dachs.

Professionelle Dachreparaturen sorgen für Schutz

Vom Norden in Hamburg bis in den Süden Deutschlands halten Dächer das ganze Jahr über großen Belastungen stand, die sich von Region zu Region unterscheiden können. Gerade nach Starkwetterereignissen wie Stürmen oder schwerem Hagelfall kann es dazu kommen, dass einzelne Bauteile beschädigt werden. Insofern dient die Dachinspektion vorrangig dazu, undichte Stellen, aufgelockerte Dachpfannen und andere Mängel rechtzeitig festzustellen, um entsprechende Reparaturarbeiten einzuleiten. Über den Werterhalt und die Instandhaltung der Bausubstanz hinaus dienen diese Maßnahmen auch dazu, den Wohnkomfort zu erhalten und wie den Schutz der Bewohner zu gewährleisten.

Es ist empfehlenswert, sowohl die Dachwartung als auch die anfallenden Dachreparaturen einem Fachbetrieb wie den Industrie Kletterern Hamburg zu überlassen. Zum einen, weil jede Dachbegehung ohne professionelle Ausrüstung eine Absturzgefahr darstellt. Zum anderen, weil die ausgebildeten Fachkräfte über das erforderliche Wissen und Werkzeug verfügen, um die Arbeiten ordnungsgemäß durchzuführen. Die Wartung kann auch direkt mit einer Dachreinigung durch die erfahrenen Industriekletterer verknüpft werden. So sorgt man zugleich für ein attraktives und sauberes Äußeres.

Auf der sicheren Seite

Die regelmäßige Dachwartung sowie die Durchführung notwendiger Dachreparaturen sind nicht nur aus Gründen der Optik, des Werterhalts und des Schutzes sinnvoll, sondern auch im Hinblick auf die Einhaltung von Rechtspflichten. Sei es durch lockere Dachziegel, instabile Solarpanels oder andere Bauteile: Wenn jemand auf einem privaten Grundstück zu Schaden kommt, haftet in den meisten Fällen der Eigentümer. So ist man als Eigentümer oder Verwalter einer Immobilie gemäß Paragraph 823 des Bürgerlichen Gesetzbuches dazu angehalten, Dächer auf etwaige Mängel zu untersuchen und diese zu beseitigen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Das Grundgesetz untermauert diese Pflicht mit Artikel 14, Absatz 2: „Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.“

Dementsprechend betrifft die Verkehrssicherungspflicht nicht nur den Räum- und Streudienst im Winter oder die Kontrolle des Baumbestandes, sondern auch die Immobilie selbst. Werden die Sorgfalts- und Verkehrssicherungspflichten vernachlässigt, drohen immense Strafen sowie der Verlust des Versicherungsschutzes. Für die Wartung gibt es zwar keine gesetzlich vorgeschriebene Häufigkeit, jedoch wird ein Intervall von mindestens einer Untersuchung pro Jahr empfohlen. Der vom Fachbetrieb dokumentierte Nachweis dient insbesondere auch dazu, um im Schadenfall bezeugen zu können, dass alle notwendigen und zumutbaren Präventionsmaßnahmen getroffen wurden.

Industrie Kletterer Hamburg IKH GmbH
Simon-von-Utrecht-Strasse 18e
20359 Hamburg 
Tel.: 040 22864030
E-Mail: kontakt@industrie-kletterer-hamburg.de
Webseite: https://www.industrie-kletterer-hamburg.de 

Weitere Storys: Industrie Kletterer Hamburg
Weitere Storys: Industrie Kletterer Hamburg