Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Schüler Helfen Leben mehr verpassen.

10.03.2020 – 08:52

Schüler Helfen Leben

In 100 Tagen heißt es "Mach doch": Tobias Hans übernimmt die Schirmherrschaft für den Sozialen Tag 2020

In 100 Tagen heißt es "Mach doch": Tobias Hans übernimmt die Schirmherrschaft für den Sozialen Tag 2020
  • Bild-Infos
  • Download

Am 18. Juni 2020 tauschen bundesweit Schülerinnen und Schüler für einen guten Zweck die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz.

- Für einen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen:
  Neben einem Einblick in die Arbeitswelt steht dahinter vor
  allem der gute Zweck. Bundesweit spenden Schülerinnen und
  Schüler ihren Lohn für Jugend- und Bildungsprojekte in
  Südosteuropa und Jordanien.
- Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel und
  Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ist auch Tobias Hans
  erneut Schirmherr der Aktion.
- Organisiert wird der Soziale Tag von jungen Freiwilligen der
  Organisation Schüler Helfen Leben. Gemeinsam mit den
  Schülerinnen und Schülern setzen sie ein starkes Zeichen für
  Engagement und ein solidarisches Miteinander. 

Neumünster, 10. März 2020 – Egal ob im Supermarkt um die Ecke, bei den Großeltern im Garten oder im Bundeskanzleramt - am Sozialen Tag zeigen sich Schülerinnen und Schüler von hunderten Schulen aus dem Saarland und ganz Deutschland solidarisch mit Gleichaltrigen, gewinnen Einblicke in die Arbeitswelt und engagieren sich für eine offene Gesellschaft.

Organisiert wird der Soziale Tag wie jedes Jahr von einem engagierten, jungen Team in Neumünster (Schleswig-Holstein). Auch Tjalf Eydeler gehört in diesem Jahr dazu. Der 18-Jährige macht gemeinsam mit sechs anderen Engagierten einen einjährigen Freiwilligendienst bei der Organisation Schüler Helfen Leben: „Jedes Jahr führen rund 600 Schulen aus ganz Deutschland den Sozialen Tag durch. Ich verantworte den Anmeldeprozess und sorge dafür, dass die Vorbereitung und Durchführung des Aktionstags an den Schulen reibungslos läuft.“ Obgleich es in diesem Jahr noch an Anmeldungen aus dem Saarland fehlt, ist der Freiwillige zuversichtlich: „Bundesweit wird der Soziale Tag zwar an einem festen Termin durchgeführt, wir bieten Schulen aber auch die Möglichkeit ein Datum zu wählen, dass sich z.B. an Projektwochen orientiert. Die Hauptsache ist, dass sie dabei sind.“

Prominente Unterstützerinnen und Unterstützer

Erneut übernimmt Ministerpräsident Tobias Hans die Schirmherrschaft. Er gehört damit zu mehreren Personen des öffentlichen Lebens, die die Aktion unterstützen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und der Journalist und Autor Ulrich Wickert stehen hinter dem Aktionstag.

Ein Angebot für alle Schulformen

In den kommenden 100 Tagen wird Schüler Helfen Leben bundesweit für Teilnehmende werben. Auch Pauline Uhrmeister hat während ihres Freiwilligendienst den Sozialen Tag organisiert. Heute ist die 20-Jährige die Vorsitzende der Organisation: „Von der Grundschule über Förderschulen bis hin zum Gymnasium sind alle Schularten dabei. Auch in diesem Jahr rechnen wir mit über 60.000 Teilnehmenden. Der Soziale Tag ist ein niedrigschwelliges Aktionsformat, das allen Kindern und Jugendlichen gesellschaftliches Engagement ermöglicht. So erleben sie ganz konkret, wie schon ein kleiner Beitrag etwas Großes bewegen kann. Daher lautet das Motto des Sozialen Tages ganz einfach `Mach doch´.“

Über den Sozialen Tag

Das Aktionsformat des Sozialen Tages existiert seit 1998 in Schleswig-Holstein und seit 2006 in ganz Deutschland. Seitdem haben fast zwei Millionen Schülerinnen und Schüler am Sozialen Tag teilgenommen. Innerhalb der letzten 20 Jahre wurden über 30 Millionen Euro in mehr als 130 Jugend- und Bildungsprojekten eingesetzt.

Über Schüler Helfen Leben

Schüler Helfen Leben ist die größte jugendlich geführte Hilfsorganisation in Deutschland. Sie fördert und betreibt Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa, Jordanien und Deutschland mit den Themenschwerpunkten Antidiskriminierung, Jugendengagement und der Unterstützung von Geflüchteten. Einmal im Jahr richtet Schüler Helfen Leben deutschlandweit den Sozialen Tag aus, an dem 60.000 Schülerinnen und Schüler einen Tag lang die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden. Dabei kommen jährlich ca. 1,1 Millionen Euro zusammen.

_______________________________________________

Nisa-Meryem Çekmeci

Kommunikation und Partnerschaften

Schüler Helfen Leben
Kaiserstraße 12 | 24534 Neumünster

Tel.: +49 4321 48906-71 | Fax.: +49 4321 48906-44
nisa-meryem.cekmeci@schueler-helfen-leben.de

www.schueler-helfen-leben.de | Facebook-Seite 

+++ Der Soziale Tag 2020: Hier anmelden! +++

Gemeinnützige Stiftung bR, Geschäftsführung: P. Hoemke, A. Seng | Finanzamt für Körperschaften I Berlin, Steuernummer 27/641/05962