PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH mehr verpassen.

15.07.2019 – 10:52

WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH

WetterOnline erzielt neuen Reichweiten-Rekord

WetterOnline erzielt neuen Reichweiten-Rekord
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

WetterOnline, einer der größten Wetterdienste Deutschlands, knackt im Juni die 500 Millionen Visits und erzielt einen neuen Bestwert in der Geschichte des inhabergeführten Unternehmens.

WetterOnline erzielt neuen Reichweiten-Rekord

Privater Wetterdienst überholt Spiegel Online, Bild und Focus

WetterOnline, einer der größten Wetterdienste Deutschlands, knackt im Juni die 500 Millionen Visits und erzielt einen neuen Bestwert in der Geschichte des inhabergeführten Unternehmens.

Enormer Zuwachs

Laut IVW erzielt WetterOnline im Juni über 501 Millionen Visits. Das entspricht einem Zuwachs von 22,7 Prozent zum Vormonat Mai und Platz 2 im IVW-Ranking. Im Vergleich zum Juni 2018 beträgt das Wachstum der Visits 42 Prozent. Auf das Inland entfallen dabei mehr als 326 Millionen Visits im Monat. Zuverlässige Wetter-Prognosen, verständlich aufbereitet und zu jederzeit verfügbar, sind das Rezept der nachhaltigen Entwicklung. Dafür arbeitet ein Team von 130 Experten aus Meteorologie, Marketing und Verwaltung am Standort in Bonn. WetterOnline vertreibt seine Anwendungen mittlerweile in über 40 Ländern weltweit.

In der Vermarktung steht das Unternehmen seit Januar 2019 auf eigenen Beinen. "Aufgrund der hohen Verfügbarkeit nutzen Werbetreibende WetterOnline zum blitzschnellen Aufbau von Marken- und Produktbekanntheit. Bei mehr als 326 Millionen Visits im Monat und dem hohen Anteil an Daily Actives erzielen Marken bundesweit bis zu 15 Millionen Werbekontakte am Tag.", so Matthias Weiler, Senior Sales Consultant bei WetterOnline.

Agenturen und Werbetreibende schätzen den direkten Draht sehr. "Mit dem Schritt in die Eigenvermarktung bieten wir die gesamte Reichweite gebündelt über alle Anwendungen und Endgeräte an. Sowohl direkt als auch programmatisch.", so Christoph Brömling, Head of Sales.

Bildmaterial

- Bildunterschrift: Das Sales-Team von WetterOnline betreut die 
  Eigenvermarktung des Marktführers. Von links nach rechts: Matthias Weiler, 
  Holger Pautsch, Christoph Brömling
- Bildnachweis: WetterOnline (bei Verwendung unbedingt angeben)

Die Verwendung des Bildes ist ausschließlich im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung gestattet!

Gerne stehen Ihnen die Wetter-Experten von WetterOnline unter presse@wetteronline.de für Interviews zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Habel
Diplom-Geograph 
Leiter Unternehmenskommunikation

T +49 228 55937-929
E matthias.habel@wetteronline.de

WetterOnline 
Meteorologische Dienstleistungen GmbH 
Karl-Legien-Straße 194a 
D-53117 Bonn 
Amtsgericht Bonn | HRB Nummer 008664 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE205571094 
Geschäftsführer: Dr. Joachim Klaßen 
https://www.wetteronline.de