Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von bauforumstahl e.V.

02.09.2019 – 09:38

bauforumstahl e.V.

bauforumstahl präsentiert Symposium

Bauforumstahl präsentiert: Symposium "Form Follows Performance" exklusiv im Stahl-Zentrum Düsseldorf

Architekturschaffende, Fachingenieure und Studierende treffen sich zum gewerkeüber-greifenden Planen und Bauen mit Stahl und zahlreichen Beispielen aus der BIM-Praxis

Düsseldorf: Das Symposium findet am Dienstag, dem 22. Oktober 2019 in Düsseldorf statt und wendet sich an Architekturschaffende, Fachingenieure und Studierende. Die Reise geht von Albert Kahn, einem deutsch-amerikanischen Architekturpionier der Moderne, über den Innenausbau und die Haustechnik bis hin zur digitalen Vernetzung aller Gewerke.

Wir beleuchten dabei die Schnittstellen, zeigen, worauf es in der Planung ankommt und wie die Teilbereiche am einfachsten zu einer Einheit verschmelzen.

Unsere Referenten kommen aus Praxis, Forschung und Lehre und nehmen sich täglich einem oder mehrerer Themen daraus an. Besucherinnen profitieren vom reichen Erfahrungsschatz der Referenten und lernen, wie sie ihr neu erlangtes Wissen schnell in ihr tägliches Schaffen einfließen lassen.

Wir sind nicht erst seit BIM der Meinung, daß der Austausch der Gewerke essentiell für ein schnelles, nachhaltiges und damit kostenbewusstes Bauen ist. Vorreiter wie Albert Kahn, dessen "gigantische Fabrikanlagen" die Frankfurter Allgemeine Zeitung nicht umsonst als "Schlüsselbauten der Moderne" bezeichnet, haben es schon in der Vergangenheit vorgemacht.

Wir transportieren nun dieses Know-how mit unserer Veranstaltung in die Gegenwart.

In den Pausen heißt die Ausstellung zu Albert Kahn die Besucherinnen willkommen. Sie ist in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Rheinland-Pfalz entstanden, bauforumstahl ist an der Entstehung der Werkmonografie beteiligt. Wir freuen unseren Teilnehmerinnen diese außergewöhnliche Veranstaltung exklusiv in Düsseldorf zu präsentieren.

Link zur Veranstaltung: https://bauforumstahl.de/veranstaltungen/symposium-form-follows-performance

bauforumstahl e.V. (BFS) ist der Spitzenverband für das Bauen mit Stahl in Deutschland. Gemeinsam mit dem Deutschen Stahlbau-Verband DStV vertritt er die Anliegen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Fachwelt, Medien und Öffentlichkeit, bietet Wissenstransfer und engagiert sich in Forschung und Normung. Übergeordnetes Ziel ist es, die Stahlbauweise unter Berücksichtigung ganzheitlicher Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Flexibilität und Nachhaltigkeit zu fördern. Zu den rund 350 Mitgliedern zählen alle namhaften deutschen Stahlbauunternehmen, Vorlieferanten und Folgegewerke, Architektur- und Ingenieurbüros sowie Hochschulen und Universitäten. www.bauforumstahl.de

Christa Brüster 
Presse | Kommunikation
Tel.: 0211.6707.830, Fax: 0211.6707.829
christa.bruester@bauforumstahl.de