Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von GN Hearing GmbH, ReSound mehr verpassen.

23.09.2020 – 10:19

GN Hearing GmbH, ReSound

Beste Unterstützung für Hörakustiker in Zeiten von COVID-19: GN Hearing mit FAIRPLAY AWARD 2020 des markt intern Verlages geehrt

Beste Unterstützung für Hörakustiker in Zeiten von COVID-19: GN Hearing mit FAIRPLAY AWARD 2020 des markt intern Verlages geehrt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Beste Unterstützung für Hörakustiker in Zeiten von COVID-19:

GN Hearing mit FAIRPLAY AWARD 2020 des markt intern Verlages geehrt

Welcher Hersteller erweist sich in Zeiten von COVID-19 als besonders fairer Partner der kleinen und mittleren Hörakustik-Betriebe? Antwort gab es jetzt bei den FAIPLAY AWARDS des markt intern Verlags (mi). Olaf Weber, Herausgeber der markt intern, überreichte vor wenigen Tagen Jochen Meuser, dem Geschäftsführer der GN Hearing GmbH, den FAIRPLAY AWARD 2020. Der Preis ist eine Anerkennung für das herausragende partnerschaftliche Engagement, mit dem der Hersteller der Marken ReSound und Interton seine Partnerinnen und Partner im Hörakustik-Fachhandel auch in der Zeit von COVID-19 unterstützt. Im Zuge der Corona-Pandemie hat der Verlag unter dem Motto: „FAIRPLAY: Wir halten zusammen – für Handelsvielfalt vor Ort!“ eine Aktion zur Stärkung des lokalen Handels gestartet. Unterstützt wird die Aktion vom früheren Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse, der als Schirmherr fungiert.

Insgesamt sieben Unternehmen wurden in der ersten Nominierungs- und Bewertungsrunde mit dem FAIRPLAY AWARD ausgezeichnet, darunter mit der GN Hearing auch ein Hörgeräte-Hersteller. Ausgehend von Rückmeldungen vieler Leserinnen und Leser hatte der markt intern Verlag Vorschläge für preiswürdige Kandidaten gesammelt. Diese wurden dann von einer unabhängigen Experten-Jury gesichtet und bewertet.

Mit Blick auf die GN Hearing wurde gewürdigt, dass das Unternehmen seine Kunden vielfältig unterstützt und besondere Fähigkeiten bei der Lösung der anstehenden Probleme gezeigt habe. In der Urteilsbegründung verweist die Jury u. a. darauf, dass die GN Hearing mit den vorzeitig bereitgestellten, zusätzlichen Möglichkeiten zur Online-Hörgerätefeineinstellung durch den Hörakustiker ein „Gespür für den richtigen Moment“ bewiesen habe. Ebenso wertgeschätzt wurde das Angebot von individualisierbaren YouTube-Videoanzeigen für lokale Hörakustik-Betriebe: „Die Clips werben mit einem Augenzwinkern für gutes Hören vom lokalen Hörakustiker.“ Nicht zuletzt honoriert ReSound mit dem in diesem Jahr zum fünften Mal vergebenen Smart Hearing Award selbst Marketing-Aktivitäten, mit denen sich Hörakustik-Betriebe in besonderer Weise den Herausforderungen von COVID-9 stellen.

„Die Auszeichnung mit dem FAIRPLAY AWARD 2020 freut uns sehr“, so Jochen Meuser, Geschäftsführer der GN Hearing GmbH. „Zugleich ist das eine schöne Bestätigung für die engagierte Arbeit, die unser Team in den zurückliegenden Monaten erbracht hat; insbesondere unser Außendienst stand im ständigen, intensiven Kontakt mit den Kunden und wir hatten zahlreiche Web-Konferenzen mit größeren Kundengruppen. Ob Hörakustik-Betriebe oder Hörgeräte-Hersteller – uns alle hat die Pandemie völlig überraschend auf eine harte Probe gestellt, die noch nicht überstanden ist. Echte Partnerschaft muss sich in Krisensituationen beweisen. Als Partner der Hörakustikerinnen und Hörakustiker gab und gibt es für uns auch in dieser schwierigen Phase keinerlei Zweifel: Wir werden die Herausforderung gemeinsam meistern, die lokalen Fachgeschäfte nach Kräften unterstützen und mit ihnen zusammen gestärkt aus der Krise hervorgehen. “

Unser Presse-Foto dürfen Sie frei verwenden. Bildunterschrift: GN Hearing mit FAIRPLAY AWARD 2020 geehrt – Jochen Meuser (re.), Geschäftsführer der GN Hearing GmbH, erhält von Olaf Weber (Mitte), Herausgeber der markt intern, sowie Redakteur Carsten Schmitt (li.) die Auszeichnung für besonderes partnerschaftliches Engagement in der Corona-Zeit (Quelle: markt intern)

Weitere Informationen zum FAIRPLAY AWARD 2020 finden Sie unter www.markt-intern.de/fairplay-award. Weitere Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound sowie den Zugang zu unserem Presse-Newsroom finden Sie unter www.resound.com > PRESSE & NEWSROOM.

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de.

Redaktioneller Hinweis:

Als eine der weltweit führenden Hörgeräte-Marken bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat – s. www.resound.com.

PRESSEKONTAKT:

Martin Schaarschmidt

PR-Berater (DAPR) und Fachjournalist

martin.schaarschmidt@berlin.de

Tel. (030) 65 01 77 60

Funk (0177) 625 88 86

Fax (030) 65 01 77 63

Anemonenstraße 47

12559 Berlin

Homepage: martin-schaarschmidt.de

Blog: die-hörgräte.de

twitter.com/schaarschmidts