Folgen
Keine Story von Weser-Kurier mehr verpassen.
Filtern
  • 09.07.2022 – 17:33

    Kanzler Scholz hat Anspruch auf Energiepreis-Pauschale

    Bremen (ots) - Während Rentner, Studenten und Eltern in Elternzeit leer ausgehen, haben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und seine Ampelminister Anspruch auf die Energiepreis-Pauschale von 300 Euro brutto in diesem Jahr. Das hat das Bundesfinanzministerium auf Anfrage des niedersächsischen CDU-Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler aus Göttingen bestätigt, wie der Bremer WESER-KURIER berichtet. So können "aktiv ...

  • 10.06.2022 – 19:40

    Bremer Innensenator Mäurer (SPD) tritt 2023 erneut zur Wahl an

    Bremen (ots) - Bremens Innensenator Ulrich Mäurer wird sich im nächsten Jahr erneut für die SPD der Bürgerschaftswahl stellen. Das hat er in einem Interview mit dem Weser-Kurier (Sonnabend) angekündigt. Mäurer wird im nächsten Monat 71 Jahre alt und ist seit 15 Jahren Innensenator. Bundesweit bekannt wurde der Sozialdemokrat durch die Auseinandersetzung mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) über die Erstattung von ...

  • 24.05.2022 – 15:58

    Lauterbach will Anspruch auf kostenlose Corona-Tests verlängern

    Bremen (ots) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will den Anspruch auf kostenlose Corona-Bürgertests auch über den 30. Juni hinaus verlängern. Das berichtet der Bremer "Weser-Kurier". Lauterbach, der zum Auftakt des Deutschen Ärztetages nach Bremen gekommen war, sagte auf Nachfrage, er plane eine Verlängerung des Anspruchs und werde sich dazu "mit ...

  • 17.05.2022 – 20:00

    Wehrbeauftragte: "Mängel können wir uns nicht mehr leisten"

    Bremen (ots) - Die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Eva Högl (SPD), möchte die zusätzlichen 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr auch dazu nutzen, die Ausrüstung der Truppe zu verbessern: "Es gibt große Defizite beim Material, beim Personal und bei der Infrastruktur. Diese Mängel müssen zügig beseitigt werden, deshalb hoffe ich sehr auf das Sondervermögen", sagte die SPD-Politikerin in einem ...

  • 11.05.2022 – 20:06

    Grüne-Jugend-Sprecher: "Flüssiggas ist ähnlich schädlich wie Braunkohle"

    Bremen/Wilhelmshaven (ots) - Vor einer Aushöhlung der Klagerechte von Umweltverbänden gegen die neuen Flüssiggasterminals wie in Wilhelmshaven hat der Bundessprecher der Grünen Jugend, Timon Dzienus, im Gespräch mit dem WESER-KURIER gewarnt. "Ich warne jedenfalls davor Flüssiggas als die ideale Lösung für aktuelle Probleme zu sehen. Wir dürfen nicht vergessen, ...

  • 03.04.2022 – 22:43

    Havliza (CDU) lehnt Cannabis-Legalisierung ab

    Hannover (ots) - Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) lehnt die von der Ampel-Koalition im Bund geplante Legalisierung von Cannabis ab. "Da habe ich erhebliche Einwände", sagte Havliza dem WESER-KURIER. "Ich gönne jedem erwachsenen Menschen, dass er in gewissen Lebenssituationen zum Joint greift und für ein paar Stunden besser drauf ist, ohne deswegen von der Justiz belangt zu werden. Geschenkt." Darum ...

  • 24.03.2022 – 16:43

    Umweltminister Lies: Kernkraftwerke können fehlendes Russland-Gas nicht ersetzen

    Bremen (ots) - Der Vorsitzende der Energieministerkonferenz, Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD), lehnt längere Laufzeiten für die drei noch im Betrieb befindlichen Atomkraftwerke vehement ab. "Wenn wir heute über die Energieversorgung, reden wir hauptsächlich über Gas. Eine Verlängerung der Kernkraftwerk-Laufzeiten hilft uns nicht, um das fehlende Gas ...

  • 01.03.2022 – 20:11

    Über die allgemeine Dienstpflicht schreibt Joerg Helge Wagner:

    Bremen (ots) - Wer mit einer allgemeinen Dienstpflicht in die Grundrechte junger Deutscher eingreifen will, kann das nur im Einklang mit dem Grundgesetz tun. Artikel 12 lässt einen so weit gefassten Zwangsdienst aber nur als allgemeine, für alle gleiche öffentliche Dienstleistungspflicht zu. Alles andere - also eine Beschränkung auf gewisse Altersgruppen - ist nur als Ersatzdienst für eine Wehrpflicht möglich. Die ...

  • 01.03.2022 – 20:04

    Über die allgemeine Dienstpflicht schreibt Michael Brandt:

    Bremen (ots) - Ein modernes Dienst- oder Gesellschaftsjahr muss vor allem zwei Kriterien erfüllen: Es muss erstens alle jungen Menschen in einer bestimmten Altersgruppe meinen. Eine Festlegung auf Männer wie einst beim Militärdienst wäre damit ausgeschlossen. Und zweitens muss es eine Gleichgewichtung der Inhalte geben. Ob sich jemand für den Dienst bei der Bundeswehr, im Naturschutzgebiet, beim THW oder bei einem ...

  • 01.02.2022 – 17:02

    DOSB-Vize Bentele über Olympia in Peking: "Das IOC kann sich nicht raushalten"

    Bremen (ots) - Die Vizepräsidentin des Deutschen Olympischen Sportbundes, Verena Bentele, fordert ein dauerhaftes Umdenken bei der Vergabe von Olympischen Spielen und eine andere Haltung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). "Direkt nach den Spielen sollte es ernsthafte Gespräche mit dem IOC geben", sagte Bentele dem Bremer WESER-KUIER (Mittwoch-Ausgabe), ...

  • 01.12.2021 – 05:00

    Bremer Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard: Impfen leicht machen

    Bremen (ots) - Die Bremer Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) sieht eine mögliche Impfpflicht in Deutschland skeptisch: "Wir haben immer noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, um die Impfbereitschaft zu erhöhen. Wenn wir in Deutschland wirklich alle erreichen wollen, müssen wir diese Aussage endlich ernst nehmen und nicht mit der Impfpflicht kommen, ...

  • 01.11.2021 – 19:50

    Gassen: Keine Überlastung des Gesundheitssystems

    Bremen (ots) - Andreas Gassen, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), hält den Aufruf von Gesundheitsminister Jens Spahn für umfangreiche Drittimpfungen gegen Corona für unnötig. "Diese Ansage ist bisher durch die Datenlage nicht gedeckt", sagte Gassen im Interview mit dem WESER-KURIER (Dienstagausgabe). "Für die Normalbevölkerung ist die dritte Impfung nach jetziger Lage nicht erforderlich." Auch von ...

  • 15.10.2021 – 18:39

    Lennard Kämna: Pause wegen mentaler Probleme

    Bremen (ots) - Der Radsportprofi Lennard Kämna will nach seiner fünfmonatigen Auszeit im kommenden Jahr wieder an alte Erfolge anknüpfen. "Ich will versuchen, wieder auf mein altes Niveau zu kommen. Das wird ein langer Weg, da habe ich noch ordentlich Arbeit vor mir. Aber ich weiß, dass ich es schaffen kann", sagte der 25-Jährige in einem Interview mit dem Bremer "Weser-Kurier" (Samstag-Ausgabe). Kämna berichtet in ...

  • 01.10.2021 – 11:16

    Bremer Bildungssenatorin fordert Impfpflicht für Schul- und Kita-Personal

    Bremen (ots) - Bremens Bildungssenatorin Sascha Aulepp (SPD) fordert eine Corona-Impfpflicht für das Personal an Schulen und Kindertagesstätten. Das berichtet der Bremer WESER-KURIER. Aulepp sagte am Freitag, dass der Schutz der Kinder in Kitas und Schulen absoluten Vorrang haben müsse. Es gelte, ihren Schutz vor Corona oder corona-bedingter Quarantäne zu ...

  • 19.07.2021 – 08:00

    Weser-Kurier: Interview mit Gundula Roßbach über die Grundrente

    Bremen (ots) - Die ersten Bescheide zur Grundrente werden "im Laufe der Woche" zugestellt. Das hat die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV), Gundula Roßbach, in einem Interview mit dem in Bremen erscheinenden Weser-Kurier (Montagausgabe) angekündigt. Die vom Arbeitsministerium zuvor ermittelte durchschnittliche Höhe der Auszahlungsbeträge von 75 ...

  • 05.04.2021 – 21:44

    Über Armin Laschets "Brücken"-Lockdown schreibt der Weser-Kurier (Dienstagausgabe):

    Weser-Kurier (Bremen) (ots) - Armin Laschet hat über die Feiertage nachgedacht und ist zu der Erkenntnis gelangt, dass "mehr Tempo und klare Entscheidungen notwendig" seien. Damit meint er allerdings nicht, dass jetzt langsam mal rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche geimpft werden müsse, was die Kühlschränke hergeben. Dort liegen gerade 1,7 Millionen Dosen ...

  • 22.02.2021 – 18:20

    Bremer Impfzentrum wird vergrößert

    "Weser-Kurier" (Dienstagausgabe) (ots) - Das Bremer Impfzentrum wird nach Informationen des WESER-KURIER im großen Stil erweitert und kann dann täglich mehr als 10.000 Dosen gegen das Coronavirus verabreichen, sofern genügend Impfstoff vorhanden ist. Bisher liegt die Höchstgrenze bei rund 1800 Impfungen. Dass die Kapazitäten um ein Mehrfaches erhöht werden, will der Bremer Senat am Dienstag beschließen. Bislang ...

  • 14.02.2021 – 22:08

    IG Bau rüffelt Gewerbeaufsicht in Bremen schreibt der Weser-Kurier (Montagausgabe)

    Bremen (ots) - Auf 29.000 Beschäftigte kommt in Bremen ein einziger Beamter, der die Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz kontrolliert, kritisiert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) im "Weser-Kurier" (Montagausgabe). "Derzeit kümmern sich im Land Bremen nur 13 Aufsichtsbeamte um die Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften - bei rund ...

  • 06.02.2021 – 16:16

    Katholische Kirche: ZdK-Vize Kortmann fordert Gerichtsbarkeit und Bischofswahl durch die Basis

    Bremen. (ots) - Im Streit um die Aufklärung von sexuellem Missbrauch fordert Karin Kortmann, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) und Präsidiumsmitglied des Synodalen Wegs, "eine Verwaltungsgerichtsbarkeit und eine Gewaltenteilung" in der katholischen Kirche. Sie wünsche sich, "dass die Katholiken an der Basis ihren Bischof wählen ...

  • 31.01.2021 – 05:00

    CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak sieht Grüne vor Richtungsentscheidung

    Bremen (ots) - CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak sieht die Grünen vor einer wichtigen Grundsatzentscheidung: "Die Grünen müssen die Richtung ihrer Politik ganz grundsätzlich klären. Wollen sie eine vernünftige Politik der Mitte unterstützen, oder wollen sie Steigbügelhalter für die Linkspartei sein", betont der CDU-Generalsekretär im Interview mit dem ...

  • 25.01.2021 – 17:00

    Schweinefleisch-Krise: Ministerin Otte-Kinast fordert "Ernährungswende"

    Hannover/Bremen (ots) - Die Krise der Schweinehalter wird nach Ansicht der niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast noch Monate andauern. Die CDU-Politikerin fordert im Interview mit dem Bremer WESER-KURIER (Dienstagausgabe), der Stau von Schlachttieren in den Ställen müsse zum Umdenken führen - bei Landwirten und Verbrauchern. " Wir sollten ...

  • 13.11.2020 – 18:45

    Marco Bode: Werder ist "aus der Balance geraten"

    Bremen (ots) - Angesichts der Corona-Krise darf sich der finanziell angeschlagene SV Werder Bremen laut Marco Bode keiner Lösung verschließen. "Es gibt keine Denkverbote", sagte der Aufsichtsratschef des Fußball-Bundesligisten im Interview mit dem Bremer WESER-KURIER (Samstagausgabe). Der Verein sei "aus der Balance geraten" und nun intensiv dabei, seine Strategie neu zu denken und anzupassen. Die Beteiligung eines ...

  • 07.11.2020 – 05:00

    Ingo Kramer fordert mehr Haustarifverträge

    Inlandspresse/"Weser Kurier" (Bremen) zu Tarifpolitik (ots) - Bremen. Der scheidende Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Ingo Kramer, spricht sich für mehr Haustarifverträge zwischen Unternehmen und Gewerkschaften aus statt eines einheitlichen Flächentarifvertrags. Angesichts der Befürchtung, dass durch die Corona-Pandemie weitere Betriebe die Tarifbindung verlassen werden, sagte der ...

  • 01.11.2020 – 17:06

    Gerhart Baum: FDP darf sich nicht zum Anwalt der Unzufriedenen machen

    Bremen (ots) - Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP) hat deutliche Kritik an der Haltung des FDP-Partei- und Bundestagsfraktionschefs Christian Lindner zur neuen Corona-Strategie von Bund und Ländern geäußert; "Ich bin bestürzt über sein Auftreten in der Corona-Debatte im Bundestag", so Baum gegenüber dem Bremer WESER-KURIER. Es sei richtig, ...

  • 02.10.2020 – 08:00

    Umstrittenes Bahnprojekt Y-Trasse wieder im Gespräch

    Bremen (ots) - Die Bahn AG plant jetzt doch einen teilweisen Neubau der ICE-Strecke zwischen Hannover und Hamburg. Das berichtet der Bremer WESER-KURIER (Freitagausgabe). "Nach den ersten Ergebnissen der Vorplanungen sind die verkehrlichen Ziele voraussichtlich mit einer reinen Ausbaustrecke nicht erreichbar", erklärte Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) vom Bundesverkehrsministerium auf Anfrage des ...

  • 21.09.2020 – 12:17

    Verdi kündigt bundesweite Warnstreiks auch im ÖPNV an

    Bremen (ots) - Nicht nur im öffentlichen Dienst, sondern auch im öffentlichen Personennahverkehr drohen bundesweit Warnstreiks. Wie die Gewerkschaft Verdi gegenüber dem Bremer WESER-KURIER mitteilte, haben sich die kommunalen Arbeitgeberverbände am Wochenende in einer Mitgliederversammlung ihrer Dachorganisation dagegen entschieden, in Verhandlungen mit der Gewerkschaft für einen bundesweiten Rahmentarifvertrag im ...

  • 03.08.2020 – 05:00

    Note 3 für Rot-Grün-Rot

    Bremen (ots) - Die Bremer Regierung aus SPD, Grünen und Linken erhält nach beinahe einem Jahr im Amt - in Schulnoten ausgedrückt - eine 3, also ein Befriedigend. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Delta im Auftrag des WESER-KURIER (Montagausgabe). Ihr zufolge bewerteten die Arbeit des Senats 32 Prozent der 568 befragten Teilnehmer des Online-Leserpanels mit "gut", 30 Prozent mit "befriedigend" und sechs Prozent mit "sehr gut". Damit erreicht ...