Blaulicht-Meldungen aus Mellenthin

Filtern
  • 25.05.2020 – 01:10

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Wildwechsel- PKW von der Fahrbahn abgekommen

    PR Heringsdorf (ots) - Am 24.05.2020 gegen 22:10 Uhr ereignete sich auf der B110, zwischen dem Mellenthiner Kreuzung und der Einmündung Lieper Winkel,ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.Der 36- jährige, polnische Fahrer eines PKW Skoda Octavia befuhr die B 110 aus Richtung Mellenthin und kam unmittelbar hinter einer Bergkuppe nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dort kam der PKW auf dem Dach ...

  • 07.05.2020 – 12:59

    Polizeiinspektion Anklam

    POL-ANK: Schwerer Verkehrsunfall bei Mellenthin

    Mellenthin (ots) - Heute Morgen (7. Mai 2020) ereignete sich gegen 7.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 55-jährige deutsche Fahrer eines Suzuki die B 110 aus Usedom kommend in Richtung Mellenthiner Kreuzung. An der Kreuzung B 110/B 111 ordnete sich der Mann auf der Linksabbiegerspur ein, um auf die B 111 abzubiegen. ...

  • 27.07.2019 – 08:59

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Sekundenschlaf vermutlich Ursache für Zusammenstoß zweier Autos

    Heringsdorf (ots) - Ein Verkehrsunfall am Samstagmorgen auf der B 110, Höhe der Abfahrt Katschow, bei dem zwei Autofahrer schwer verletzt wurden, ist vermutlich auf Sekundenschlaf zurückzuführen. Der polnische Fahrer eines PKW VW Passat befuhr die B 110 aus Richtung Mellenthin in Richtung Görke. Gegen 05:00 Uhr hat der Fahrer plötzlich die Kontrolle über seinen ...

  • 03.04.2018 – 14:36

    Polizeiinspektion Anklam

    POL-ANK: Europaletten entwendet

    Mellenthin (ots) - Unbekannte Täter haben vom Gelände des Hotels und Restaurants "Wasserschloss Mellenthin" 52 Europaletten im Gesamtwert von 1040 Euro entwendet. Der Diebstahl wurde am Dienstagvormittag festgestellt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de ...

  • 20.11.2017 – 13:08

    Polizeiinspektion Anklam

    POL-ANK: Schwerer Verkehrsunfall

    Insel Usedom, Mellenthin (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Montag, 10:58 Uhr, auf der B 104 nahe Mellenthin zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Kfz. Ein auf der Insel Usedom wohnhafter 82-jähriger Fahrer eines Pkw Peugeot fuhr in Richtung Usedom, als er von einer Kuppe kommend immer weiter links auf die Gegenfahrbahn fuhr und dort frontal gegen einen Pkw Seat stieß. Die 58-jährige Fahrerin des Pkw Seat, wohnhaft in Karlsburg, konnte wegen der ...

  • 10.08.2017 – 14:25

    Polizeiinspektion Anklam

    POL-ANK: Zeugen gesucht

    Mellenthin (ots) - Am 01.08.2017, um 09:16 Uhr, kam es auf der B 111 bei Mellenthin, auf Höhe der Deponie zu einem Verkehrsunfall, bei dem 2 Lkw beteiligt waren. Die beiden Lkw fuhren sich entgegen. Ein Lkw musste nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden und kam dabei von der Fahrbahn ab. Der zweite Lkw fuhr weiter. Es werden Zeugen zum Unfallhergang gesucht, zudem werden Hinweise zu dem flüchtigen Lkw erbeten. Hinweise bitte an die Kriminalkommissariat ...

  • 26.03.2017 – 20:22

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person auf der B110 (LK V-G)

    Mellenthin (LK V-G) (ots) - Am 26.03.2017 gegen 16:15 Uhr ereignete sich auf der B110 zwischen Mellenthin und dem Abzweig Lieper Winkel ein Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Motorradfahrern und einem PKW. Die beiden Kradfahrer aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald befuhren hintereinander die B110 aus Richtung Mellenthin kommend in Richtung Stadt Usedom und überholten ...

  • 03.03.2017 – 14:12

    Polizeiinspektion Anklam

    POL-ANK: Verkehrsunfall mit Personenschaden

    B110/Mellenthin (ots) - Am 03. März 2017, 12:30, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einer verletzten Person auf der Bundesstraße 110 vor dem Ortseingang Usedom aus Mellenthin kommend. Der 79-jährige Fahrer eines Renault fuhr hinter einem Hyundai und einem Ford und konnte aufgrund von Unachtsamkeit und unzureichendem Sicherheitsabstand nicht rechtzeitig bremsen. Es kam zu einem ...