Polizei Düren

POL-DN: 0409277 Pkw stießen frontal zusammen

    Düren (ots) - Linnich - Eine schwer verletzte Frau und drei leicht verletzte Männer sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen bei Hottorf ereignet hat. Alle Verletzten mussten mit RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Ein 40 Jahre alter Mann aus Übach-Palenberg befuhr gegen 06.15 Uhr mit einem Pkw die L 226 von Linnich in Fahrtrichtung Titz. Als Beifahrer in seinem Fahrzeug befanden sich zwei weitere Männer aus Linnich und Jülich. In Höhe der Einmündung mit der L 366 kam ihm eine 19-jährige Frau aus Linnich mit einem Pkw entgegen gefahren. Sie beabsichtigte, mit ihrem Wagen nach links auf die L 366 in Richtung Jülich abzubiegen. Da sie dabei die Vorfahrt des Mannes aus Übach-Palenberg nicht beachtete, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Auto der Frau wurde bei dem Verkehrsunfall total beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf etwa 7.500 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: