Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei empfing alkoholisierten Geisterfahrer vor seiner Haustür

    Schwelm (ots) - Am 09.07.2004, gegen 01.00 Uhr, teilte ein Autofahrer über Notruf mit, dass auf der BAB 1 in Richtung Bremen ein Geisterfahrer unterwegs gewesen sei, der in Höhe des Parkplatzes wendete und in vorgeschriebener Richtung an der Abfahrt Gevelsberg die Autobahn verließ. Anhand des notierten Kennzeichens konnte die Polizei den Halter feststellen und nahmen den heimkehrenden Fahrer vor seiner Haustür auf der Birkenstraße in Empfang. Bei der Überprüfung des 65- jährigen Gevelsbergers stellten sie Alkoholeinfluss fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: