Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

29.05.2019 – 14:13

Polizei Düren

POL-DN: Ladendieb schlägt Mitarbeiterin

Düren (ots)

Ein 16-Jähriger hatte versucht, zwei Schweinenackensteaks aus einem Supermarkt in der Valencienner Straße zu klauen. Als er erwischt wurde, schlug er um sich.

Ein Jugendlicher aus Düren wurde vom Supermarktpersonal gestern gegen 17:10 Uhr dabei beobachtet, wie er während des Einkaufs zwei Packungen Fleisch einstecke. An der Kasse zahlte er allerdings lediglich Kakao. Als er von einer Mitarbeiterin auf den Diebstahl angesprochen wurde, versuchte er zu flüchten. Die Angestellte erwischte ihn am Ärmel, woraufhin der 16-Jährige um sich schlug und die Frau mit der Faust im Gesicht traf. Kurz darauf kamen drei Kunden zur Hilfe, die den Ladendieb festhielten. Wenig später traf die Polizei ein und nahm den Dürener, der sich nicht ausweisen konnte, mit zur Wache, wo er später von seiner Mutter abgeholt werden konnte. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Räuberischen Diebstahls erstattet, die Mitarbeiterin war leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell