PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

28.05.2019 – 14:49

Polizei Düren

POL-DN: Pkw-Fahrer missachtet Rotlicht und kollidiert mit Radfahrer

Düren (ots)

An der Kreuzung Schoellerstraße, Eisenbahnstraße, Arnoldsweilerweg kam es gestern Abend zu einem Unfall, als ein Pkw-Fahrer über eine rote Ampel fuhr und einen Fahrradfahrer erfasste.

Gegen 18:00 Uhr war ein 40 Jahre alter Mann aus Herne mit drei Beifahrern auf dem Arnoldsweilerweg in Richtung Eisenbahnstraße unterwegs. Obwohl die Ampel bereits auf Rot umgesprungen war, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein, um seine Fahrt geradeaus fortzusetzen. Bereits Grünlicht hatte ein 50-jähriger Fahrradfahrer aus Düren, der aus Richtung Birkesdorf kam und die Fußgängerfurt in Richtung Schoellerstraße überqueren wollte. Übereinstimmende Zeugenaussagen bestätigen diesen Unfallhergang. Zwar hatte der Pkw-Fahrer noch versucht, dem von rechts kommenden Radfahrer auszuweichen, ein Zusammenstoß war allerdings nicht mehr zu vermeiden. Der Radfahrer prallte gegen die Windschutzscheibe des Wagens und stürzte dann auf die Straße.

Der Dürener wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Der 40-Jährige und seine Beifahrer blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell