Polizei Düren

POL-DN: Beim Überholen Unfall verursacht

Aldenhoven (ots) - Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es am Donnerstagvormittag in Aldenhoven. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf etwa 5500 Euro geschätzt.

Gegen 09:30 Uhr befuhren ein 69-Jähriger und seine 70 Jahre alte Beifahrerin - beide aus Aldenhoven - die Heidgasse aus Richtung Albert-Schweitzer-Straße kommend und beabsichtigten nach links in ihre Hauseinfahrt abzubiegen. Dazu bremste der Senior seinen Wagen ab, betätigte den Blinker und setzte zum Abbiegen an. Die hinter ihm fahrende 41-Jährige - ebenfalls aus Aldenhoven - hatte den Abbiegevorgang nicht als solchen wahrgenommen und begann aufgrund der langsamen Geschwindigkeit des vorausfahrenden Pkw ihren Überholvorgang. Dabei kollidierte sie mit dem Fahrzeug des 69-Jährigen.

Beide Fahrer blieben unverletzt. Die 70-Jährige Beifahrerin suchte einige Stunden nach dem Unfall selbstständig ein Krankenhaus auf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: