Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

14.08.2017 – 15:12

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom Wochenende

Buchholz u.a. (ots)

Graffiti an Hauswand Im Zeitraum von Mittwochnachmittag 09.08.2017, 16:00 Uhr, bis Freitagmorgen 11.08.2017, 11:00 Uhr, wurde die Hauswand eines Privathauses in Buchholz (WW) in der Hauptstraße durch unbekannte Täter mit Graffiti beschmiert.

Sachbeschädigung des Wegekreuzes Skihütte Malberg, Hausen(Wied) Im Zeitraum von Donnerstag, 10.08.2017, 16:00 Uhr bis Freitag, 11.08.2017, 12:25 Uhr, wurde das Wegekreuz an der Skihütte Malberg durch unbekannte Täter beschädigt.

Versuchter Einbruch in Container der Telekom In der Nacht von Freitag auf Samstag (11.08./12.08.2017) versuchten bislang unbekannte Täter einen Container hinter dem Telekomgeschäft in Asbach am Vorteil-Center zu öffnen. Es wurden Beschädigungen an den Schlössern der Tür festgestellt. Die Tür konnte durch den oder die Täter nicht geöffnet werden.

Randalierer in der Gaststätte "Schwesterherz" in Horhausen In der Nacht von Freitag auf Samstag (11.08./12.08.2017) gegen 00:45 Uhr, betraten fünf bislang unbekannte junge Männer das Café Schwesterherz in Horhausen und zerstörten Mobiliar und Gläser. Die Männer dürften etwa Anfang 20 Jahre alt gewesen sein.

Hinweise zu den vorgenannten Straftaten bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person In der Nacht von Freitag auf Samstag (11.08./12.08.2017) kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Aufgrund Alkoholeinfluss und zu schneller Fahrweise auf regennasser Fahrbahn geriet der Fahrer eines PKW auf der L 270 kurz hinter der Ortslage Hombach ins Schleudern und verlor die Kontrolle. Das Fahrzeug überschlug sich und der 24-jährige Mann wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den Mann befreien und er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Verletzter Motorradfahrer bei Verkehrsunfall Am Sonntagabend, 13.08.2017, stürzte ein 21-jähriger Motorradfahrer aufgrund eines Fahrfehlers im Kurvenbereich der Heckener Straße in Windhagen auf die Fahrbahn. Der Fahrer erlitt eine Beinverletzung und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein