Polizei Düren

POL-DN: Alleinunfall mit tödlichem Ausgang

Langerwehe (ots) - Am Donnerstagvormittag verunglückte in Langerwehe ein Fahrradfahrer tödlich bei einem Alleinunfall.

Gegen 10:00 Uhr befuhr ein 65-Jähriger aus Jülich die Hauptstraße in Langerwehe aus Richtung Ulhaus in Fahrtrichtung Schönthaler Straße, als er aus bislang unbekannten Gründen von seinem Fahrrad stürzte. Möglicherweise führten gesundheitliche Probleme zu dem Sturz. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte kümmerten sich Ersthelfer vor Ort um den Mann. Mit einem Rettungswagen wurde der Radler in ein Krankenhaus gebracht, wo er verstarb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: