Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg

24.05.2019 – 11:48

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Urkundenfälschung aufgeflogen

Rheinmünster (ots)

Gestern Abend kontrollierten Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden im Terminal einen 35-jährigen Togoer. Recherchen ergaben, dass er kurz zuvor mit einem Flug aus Athen ankam. Bei der Kontrolle zeigte er den Beamten einen französischen Personalausweis vor. Bei genauerer Prüfung wurden Manipulationen am Gültigkeitsdatum festgestellt, zudem bestanden Zweifel, ob das Bild im Dokument mit dem tatsächlichen Ausweisinhaber übereinstimmte. In der polizeilichen Vernehmung gab der Mann schließlich zu, dass er sich den französischen Ausweis in Athen besorgt hatte. Er stellte einen Asylantrag und wurde an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet. Das falsche Dokument wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell