Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

02.07.2018 – 18:30

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: In Streit geraten

Hornberg/Hausach (ots)

Heute Mittag ist ein 52-jähriger Schweizer in einem Regionalzug zwischen Hornberg und Hausach mit mehreren Mitgliedern einer Jugendgruppe in Streit geraten. Als er gegenüber einigen Mitgliedern der Gruppe handgreiflich wurde und einen Jugendlichen ohrfeigte, verständigte der Gruppenbetreuer die Bundespolizei, welche den 52-jährigen polizeibekannten Mann im Bahnhof Offenburg in Empfang nahm. Die zuständige Bundespolizeiinspektion Offenburg hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg