Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Mendig, Dammstraße (ots) - Am 12.10.2017, wurde gegen 21:20 h ein 22-jähriger Mofa-Fahrer, aus Mendig, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Zuvor war der Mofa-Fahrer der Streifenbesatzung mit einer überhöhten Geschwindigkeit aufgefallen. Bei einer Überprüfung des Mofas auf einem Rollenprüfstand wurde festgestellt, dass das Fahrzeug in der Lage war eine Geschwindigkeit von 70 km/h zu erreichen. Für Mofas ist lediglich eine bauart bedingte Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h erlaubt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen

Das könnte Sie auch interessieren: