Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Dresden

17.06.2019 – 13:12

Bundespolizeiinspektion Dresden

BPOLI DD: Notlandung führt zu Gleissperrung

Dresden / Großenhain / Elsterwerda (ots)

Am Freitagabend, dem 14.06.2019 gegen 18:45 Uhr wurden die Bundespolizei Dresden über einen Personenunfall im Gleis im Bereich der Ortslage Röderaue / Frauenhain (zwischen Großenhain und Elsterwerda) informiert. Als die Beamten vor Ort eintrafen stellte sich der Fall dann jedoch völlig anders dar, als erwartet.

Ein 77-Jähriger war mit seinem Segelflugzeug auf einem Feld, parallel zur Bahnstrecke Berlin - Prag notgelandet. Aufgrund des Ereignisses war der Pilot möglicherweise orientierungslos und begab sich zur nahe gelegene Böschung, um auf den Bahngleisen zum nächsten größeren Ort zu gelangen. Dabei kam dem Senior der Eurocity 179 entgegen. Der Mann verließ den Gefahrenbereich in Richtung der Gleisanlagen der Gegenrichtung, wo sich zu diesem Zeitpunkt ein Güterzug näherte. Beide Zügen leiteten eine Notbremsung ein und kamen zum Stehen - es kam glücklicherweise keiner zu Schaden.

Der Mann aus dem Kreis Nordsachsen verließ den Ereignisort zunächst, könnte wenig später aber durch eine Polizeistreife des Reviers Riesa festgestellt werden.

Der Streckenabschnitt war von 18:45 Uhr bis 20:30 Uhr komplett gesperrt.

Aufgrund des Vorfalls waren zahlreiche Polizei- und Rettungskräfte vor Ort. Neben den o.g. Polizeikräften waren auch Beamte der Landespolizei Brandenburg, das Notfallmanagement der DB AG, ein Feuerlöschzug der Freiwilligen Feuerwehr Elsterwerda und Rettungskräfte vom Roten im Einsatz.

Die Bundespolizei Dresden leitete ein Ordnungsverfahren aufgrund der Vornahme einer betriebsstörenden Handlung sowie des Aufenthaltes im Gleisbereich ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Dresden
Pressestelle
Telefon: 0351 / 81502 - 2020
E-Mail: bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Dresden, übermittelt durch news aktuell