PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

20.01.2021 – 09:59

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Betrunkenen Fahrer gestoppt

Zittau (ots)

Einen betrunkenen PKW-Fahrer stoppten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz, bestehend aus Bundes- und Landespolizisten, am 19. Januar 2021 gegen 22:50 Uhr in Zittau. Die Streife wollte eigentlich ein anderes Fahrzeug anhalten und kontrollieren, da hielt ebenfalls ein deutscher PKW an. Beim Herantreten an das geöffnete Fenster des PKW wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab bei dem 48-jährigen polnischen Fahrer einen Wert von 1,74 Promille. Der Fahrer wurde zur weiteren Bearbeitung an die Landespolizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach