Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

25.06.2020 – 10:04

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Illegalen Aufenthalt gestoppt

Weißenberg (ots)

Ein 42-jähriger Inder und ein 50-jähriger Georgier waren am 24. Juni 2020 als Reisende in einem Reisebus auf der Autobahn 4 in Richtung Polen unterwegs. Wie Bundespolizisten in einer Kontrolle um 10:10 Uhr auf einem Parkplatz nahe Weißenberg feststellten, hielten sie sich schon länger illegal im Bundesgebiet auf. Das Visum des Inders war Anfang Mai abgelaufen und der Georgier überschritt seine touristische Aufenthaltszeit von 90 Tagen um 54 Tage. Die Bundespolizei nahm beide Männer in Gewahrsam und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Aufenthalt ein. Sie wurden aufgefordert unverzüglich auszureisen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach