Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Als Autofahrer auf die Autobahn - als Fußgänger wieder runter

Niederseifersdorf / BAB 4 (ots)

Einen britischen Lernführerschein legte ein 42-jähriger Tscheche am 22. Oktober 2019 um 14:20 Uhr den kontrollierenden Bundespolizisten vor, die ihn auf Höhe des Anschlusses Niederseifersdorf auf der Autobahn 4 kontrollierten. Er war gerade mit seinem schwarzen Ford Focus in Richtung Görlitz unterwegs und besitzt keinen regulären Führerschein.

Da ein ausländischer Lernführerschein in Deutschland keine Gültigkeit besitzt, muss sich nun der Mann wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Die weiteren Ermittlungen wird die Landespolizei führen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • 23.10.2019 – 10:59

    BPOLI EBB: Berufswunsch Bundespolizist?

    Bautzen, Löbau, Zittau (ots) - Viele Jugendliche in der Oberlausitz schließen in den nächsten zwei Jahren ihre Schule ab und hegen eventuell den Wunsch, Bundespolizist werden zu wollen. Aber was genau macht diesen Beruf aus? Was macht die Bundespolizei hier in der Oberlausitz und welche Aufgaben hat sie bundesweit? Welche Voraussetzungen muss ein Berufsanfänger mitbringen und welche beruflichen Möglichkeiten hat er? ...

  • 22.10.2019 – 11:34

    BPOLI EBB: Autofahrer mit verbotenem Faustmesser erwischt

    Burkau (ots) - Ein 34-jähriger ukrainischer Fahrer eines Kleintransporters war am 21. Oktober 2019 auf der Autobahn 4 in Richtung Polen unterwegs, als er um 23:00 Uhr durch die Bundespolizei bei Burkau kontrolliert wurde. Die Beamten entdeckten ein Faustmesser, das zugriffsbereit auf der Ladefläche lag. Dieses habe er zum Zerschneiden von Paketklebeband dabei, erklärte er. Trotzdem handelt es sich dabei um eine ...

  • 22.10.2019 – 11:32

    BPOLI EBB: Pöbelei mit ungesichertem Hund auf Bahnsteig

    Löbau (ots) - Um kurz vor 13:00 Uhr ging am 21. Oktober 2019 beim Polizeirevier Löbau ein Notruf ein. Am Löbauer Bahnhof soll es zu Tätlichkeiten zwischen Jugendlichen gekommen sein. Bundespolizisten suchten sofort den Bahnhof auf und trafen vor Ort noch zwei der insgesamt fünf Jugendlichen an. Die anderen Drei waren inzwischen mit dem Zug weitergereist. Ob es zu Handgreiflichkeiten gekommen war, konnte nicht ...