Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

11.03.2019 – 09:30

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Mit gefälschtem Führerschein auf der BAB 4 erwischt

Bolbritz bei Bautzen (BAB4) (ots)

Ein 52-jähriger Autofahrer aus der Ukraine wurde am 8. März 2019 durch die Bundespolizei auf dem Rastplatz Oberlausitz Süd kontrolliert. Er händigte den Beamten einen gefälschten ukrainischen Führerschein aus.

Die Beamten des Bundespolizeireviers Bautzen stoppten um 21:40 Uhr den mit Kurzzeitkennzeichen versehenen VW Caddy des Mannes. Die Reisedokumente waren in Ordnung. Nur der Führerschein wies eindeutige Fälschungsmerkmale auf und wurde eingezogen.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet, das die Landespolizei führen wird.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell