Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

01.02.2019 – 11:05

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Haftbefehl in Zittau vollstreckt

Zittau (ots)

Eine Streife des Bundespolizeireviers Zittau kontrollierte am 1. Februar 2019 in der Zittauer Friedensstraße um 04:50 Uhr einen 20-jährigen Tschechen, welcher allein zu Fuß unterwegs war. Eine Abfrage im Fahndungssystem ergab einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hof wegen Beleidigung. Die Vollstreckung dieses Haftbefehls könnte vermieden werden wenn der Mann seine Geldstrafe inklusive Gebühren in Höhe von 823,50 Euro zahlt. Hierzu war er nicht in der Lage. Auch ein Telefonat mit seiner Mutter brachte keinen Erfolg.

Der Haftbefehl musste vollstreckt werden. Der Tscheche verbringt die nächsten 45 Tage in der Justizvollzugsanstalt Görlitz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach