Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim mehr verpassen.

21.01.2020 – 11:06

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl gegen 23-Jährigen

BPOL-BadBentheim: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl gegen 23-Jährigen
  • Bild-Infos
  • Download

Oldenburg (Oldb.) (ots)

Die Bundespolizei hat Montagabend im Hauptbahnhof Oldenburg den Haftbefehl gegen einen 23-Jährigen vollstreckt. Der Mann musste ins Gefängnis.

Eine auf dem Weg zum Dienst befindliche Beamtin entdeckte den 23-Jährigen vor dem Eingangsbereich der Bundespolizei am Hauptbahnhof. Als sie den augenscheinlich sehr nervösen Mann ansprach und ihre Hilfe anbot, äußerte dieser, dass er annimmt gesucht zu werden.

Die Überprüfung der Personalien des 23-Jährigen bestätigte, dass der Syrer von der Staatsanwaltschaft Oldenburg per Haftbefehl gesucht wird. Er war im Januar 2019 wegen Hehlerei verurteilt worden und hatte noch eine Geldstrafe von 200,- Euro zu bezahlen oder eine Ersatzfreiheitsstrafe von 20 Tagen zu verbüßen. Außerdem interessierte sich die Justiz in einem Fall von gefährlicher Körperverletzung für den Aufenthaltsort des Mannes.

Weil der 23-Jährige die geforderte Summe nicht aufbringen konnte, wurde er von den Beamten in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 - 9054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell