Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

16.08.2019 – 15:16

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Graffiti-Sprayer festgenommen

Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf (ots)

In der Nacht zu Freitag nahmen Bundespolizisten sechs Männer vorläufig fest, nachdem diese eine Brücke sowie einen ICE am Bahnhof Westkreuz besprüht hatten.

Kurz nach Mitternacht beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei, wie sechs junge Männer einen Brückenpfeiler am Bahnhof Westkreuz auf einer Fläche von circa 24 Quadratmetern beschmierten. Zudem besprühten die polnischen Staatsangehörigen im Alter von 25, 26 und 27 Jahren einen am Bahnhof Westkreuz haltenden ICE auf circa sechs Quadratmetern. Die Beamten nahmen die Männer vorläufig fest und fanden bei der Durchsuchung Sprayerutensilien.

Die Bundespolizei leitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen die Graffitisprayer ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten die Männer ihren Weg fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin