Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf

Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf

  • 04.10.2022 – 13:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizisten angegriffen und verletzt

    Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Die Bundespolizei nahm am Sonntag einen Mann vorläufig fest, der sich zuvor einer Kontrolle widersetzte und zwei Beamte verletzte. Gegen 22 Uhr warf der Mann im Bahnhof Zoologischer Garten eine Glasflasche zu Boden, die daraufhin zerbrach. Eine Streife der Bundespolizei sprach ein Verwarngeld wegen der Verunreinigung von Bahnanlagen gegen ihn aus. Plötzlich trat der ...

  • 17.08.2022 – 13:34

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Öffentlichkeitsfahndung nach Zwischenfall bei Anreise zum Fußball-Hauptstadtderby im April

    Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Am 9. April 2022 traf ein bisher unbekannter Tatverdächtiger während der Anreise zum Bundesligaspiel zwischen den beiden Berliner Vereinen Hertha BSC Berlin und 1. FC Union Berlin einen 32-Jährigen mit einer Flasche. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen im Gesicht. Die Bundespolizei sucht nun mit einem Foto nach dem ...

  • 20.04.2022 – 16:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende mit Pfefferspray angegriffen und mit Mülleimer beworfen

    Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Die Bundespolizei nahm Mittwochmorgen einen Mann vorläufig fest, nachdem er einen Reisenden getreten und mit Tierabwehrspray angegriffen hatte. Kurz vor 7 Uhr warteten das Opfer und seine Begleiterin an einem Backwarenstand am S-Bahnhof Westkreuz auf ihre Bestellung. Unvermittelt beleidigte ihn der hinter ihnen stehende Mann ...

  • 19.01.2022 – 15:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Verfassungsfeindliche Parolen gegrölt - Bundespolizei nimmt Mann am Bahnhof Zoo fest

    Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Die Bundespolizei nahm am Dienstagabend einen Mann vorläufig fest, der zuvor verfassungswidrige Gesten gezeigt und Parolen gegrölt hat. Die Staatsanwaltschaft Berlin suchte ihn schon wegen einem ähnlichen Delikt per Haftbefehl. Gegen 18 Uhr sprachen Mitarbeiter der DB-Sicherheit den Mann im Bahnhof Zoologischer Garten an, ...

  • 11.11.2021 – 12:49

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bahnmitarbeiter mit Waffe bedroht

    Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Die Bundespolizei nahm am Mittwochabend einen Mann vorläufig fest, der zuvor zwei Mitarbeiter der DB-Sicherheit im Bahnhof Westkreuz mit einer Waffe bedroht hatte. Gegen 20:30 Uhr forderten die Sicherheitskräfte den Mann im Rahmen einer Hausrechtsmaßnahme zum Verlassen einer S-Bahn auf, als der 66-Jährige plötzlich ein Luftdruckgewehr aus seinem Rucksack zog. ...